Die Fotografenliste wird abgerufen
  •  + 
    * 1931
    Hospitant in der Fotoklasse von Hans Finsler an der Kunstgewerbeschule Zürich 1952/53. Später Werbe- und Modefotograf. Mitglied Schweizerischer Werkbund SWB ab 1962.
  •  + 
    * 1981
    Studium der Anthropologie an der Universität Edinburgh 2000-2004. Studium der Fotografie am International Center of Photography (ICP) 2007/08. Artist in Residence an der Ecole Nationale Supérieure de...
  •  + 
    * 6.4.1903, † 4.1.1990
    Elektroingenieur und Professor am Massachusetts Institute of Technology MIT in Cambridge, USA. Pionier der Hochgeschwindigkeitsfotografie. Edgertons Erfindung des elektrischen Stroboskops fand im...
  •  + 
    * 1899
    Nach Abschluss der Schulen arbeitete Eggenberger auf dem elterlichen Bauernhof in Jonschwil im Toggenburg und absolvierte die Landwirtschaftliche Schule. Bei einem Fotografen in Wil kaufte er sich...
  •  + 
    * 14.3.1864, † 23.1.1915
    Collège Saint-Michel in Fribourg. Absolvierte zwei kaufmännische Ausbildungen: in einem Handelshaus und in einer Bank. Anschliessend Geschäftsmann, vornehmlich in französischen Kolonien und...
  •  + 

    Fotograf in Zürich und im Tessin von den 1910er Jahren bis etwa 1970.
  •  + 

    Fotografenlehre bei Hans Eggermann 1981-1983. Pressefotograf beim Luzerner Tagblatt 1986-1988. Selbständiger Fotograf in London 1989-1992. Seither freischaffender Fotograf und Filmer in Luzern....
  •  + 
    * 26.01.1942
    Studium von Wirtschaft und Publizistik. Fotoeditor bei Harper‘s Bazaar und Schweizer Illlustrierte. Fotoarbeiten seit 1980. Inszenierte Fotografie. Grosser Fotopreis der Schweiz 1986.
  •  + 
    * 1875, † 1937
    Erster Fotograf in Uznach SG. Geboren und aufgewachsen in Walde SG, eröffnete Eicher 1904 ein Fotoatelier in der Letzi. Spätere in Uznach ansässige Fotografen sind Gustav Ensslin (1887-1963) aus...
  •  + 
    * 4.9.1902, † 1993
    Freies Gymnasium und Lithografenlehre bei Orell Füssli in Zürich 1917-19. Kunstgewerbeschule Zürich 1919-1923. Grafiker in Berlin 1923-1926. Schrift- und Grafiklehrer an der Kunst- und...
  •  + 
    * 14.5.1909, † 11.12.1998
    Kindheit in Kalkutta. Matura in Basel 1928. Kunstgewerbeschule Zürich 1928/29. Kunstgewerbe- und Handwerkerschule Magdeburg 1930-1932. Mitinhaber des Atelier Eidenbenz für Photographie und Graphik in...
  •  + 
    * 8.5.1943
    Ausbildung zum Tänzer, Mitglied der Honvéd Dancegroup in Ungarn 1960-1977; Eifert beginnt 1968 auf Auslandtoruneen der Honvéd Dancegroup zu fotografieren. Pressefotograf bei verschiedenen ungarischen...
  •  + 
    * 30.1.1954
    Ausbildung als Hochbauzeichner, dann Ausbildung zum Fotografen in Fribourg und Yverdon. Übersiedelung nach Kanada 1980, Anstellung beim Centre Canadien d’Architecture in Montreal. Rückkehr in die...
  •  + 
    * 1944, † 2001
    Studium der Politischen Wissenschaften in Amsterdam. Erste journalistische Arbeiten über Befreiungsbewegungen in Lateinamerika und Afrika. Als freischaffender Journalist reiste Eisenloeffel in den...
  •  + 
    * 6.12.1898, † 24.8.1995
    Eisenstaedt, Sohn einer jüdischen Kaufmannsfamilie, begann mit 14 Jahren zu fotografieren und eignete sich die fotografischen Techniken selbständig an. Im Berlin der zwanziger Jahre kamen Illustrierte...
  •  + 
    * 29.8.1966
    Kollegium St. Michel, Fribourg 1982-1986. Studium der Geografie an der Universität Fribourg 1987/88. Fotoklasse an der Ecole d‘Arts Appliqués in Vevey 1988-1992. Stage als Fotograf bei den Freiburger...
  •  + 
    * 23.9.1961
    Drei Jahre Handelsschule in Lugano. Istituto Europeo di Design in Mailand 1985-1988. Freischaffender Fotograf mit eigenem Studio in Figino. Reportagen in Azione, Cooperazione, Illustrazione Ticinese....
  •  + 
    * 5.6.1951
    Ausbildung zur Modeassistentin bei Au Grenier in Zürich 1970-1972. Studienjahr Dante Alighieri in Rom 1973. Sachbearbeiterin beim Filmverleih Universal CIC in Zürich 1974-1976. Zusammenarbeit mit dem...
  •  + 
    * 15.12.1972
    Kantonsschule Baden 1989-1993. Studium der Kunstgeschichte an der Universität Zürich 1994/95. Studium der Biochemie an der Universität Zürich mit Diplom-Abschluss 1996-2001. Autodidaktische Ausbildung...
  •  + 
    * 10.6.1850, † 1.6.1899
    Aus einer Winzerfamilie stammend, begann Engel-Feitknecht 1878 auf eigene Faust mit der Herstellung von Trockenplatten, er entwickelte Kameras und vertrieb fotografisches Zubehör nach Europa und...
  •  + 
    * 9.12.1927
    Fotografenlehre bei Michael Wolgensinger in Zürich 1943-1947, Lehrlingsklasse bei Hans Finsler an der Kunstgewerbeschule. Volontariat bei Ernst A. Heiniger in Zürich 1947-1949. Eigenes Atelier für...
  •  + 
    * 1830 (?), † 13.8.1896
    Nach einer Ausbildung zum Daguerreotypisten arbeitete England ab 1854 für die London Stereoscopic Company. Er spezialisierte sich auf Landschaften und Reisebilder, die er mit einer von ihm...
  •  + 
    * 1956
    Ausbildung zum Fotografen in Liège, Arles, Neuenburg, wo Erard Fotografiegeschichte und alte fotografische Techniken studierte. Leiter der Galerie Espace-Noir in Saint-Imier 1987-1992. Seit 1992...
  •  + 
    * 15.1.1965
    Grafikklasse an der Schule für Gestaltung Zürich 1983-1987, Fotoklasse 1996-2000. Arbeitsfeld: nächste Umgebung, Familie, Freunde, Alltag. Mode- und Illustriertenfotografie. Stipendium der Stadt...
  •  + 
    * 14.10.1874, † 14.2.1948
    Studium der Malerei an der Dresdner Kunstakademie. Beginn einer Fotografenlehre in Dresden 1895. Ein Jahr später eröffnete Erfurth bereits ein eigenes Atelier. Wie viele Fotografen der Epoche pflegte...
  •  + 
    * 13.6.1948
    Fachklasse für Fotografie an der Kunstgewerbeschule Zürich 1966-1968. International tätiger Modefotograf. Mitarbeiter von Oliviero Toscani. Leitung des Fotostudios von Vogue Italia 1970/71....
  •  + 
    * 9.4.1931
    Vorkurs Kunstgewerbeschule Zürich 1955/56. Fotoklasse an der Kunstgewerbeschule Zürich 1956-1959. Industrie-, Werbe-, Architekturfotografie. Aufträge für soziale Institutionen. Theater- und...
  •  + 
    * 1803
    Mechaniker. Einer der ersten Schweizer Wanderfotografen. Ab 1836 in Paris. Aufenthalte als Daguerreotypist in Bern, Thun, im Berner Oberland.
  •  + 
    * 26.7.1928
    Erwitt wuchs als Sohn russischer Emigranten in Mailand und Paris auf. 1939 übersiedelte die Familie nach New York. Schulen in Los Angeles. Fotolaborant in Los Angeles 1947/48. Filmstudium in New York...
  •  + 
    * 19.12.1981
    Gymnasium in Yverdon 1997-2000. Ecole Supérieure de Photographie in Brüssel 2001-2004. Fotograf bei La Liberté 2003-2004. Arbeitsbereiche: Mode, Musik, Filmdreharbeiten.
  •  + 
    * 26.1.1956
    Fotografenlehre im Mode- und Werbeatelier F. Mertens Zollikon 1974-1978. Assistent beim Modefotografen Rolf Lutz 1978-1979. Luftaufnahmen bei der Swissair-Photo für Poster, Postkarten, Werbung....
  •  + 
    * 3.11.1903, † 10.4.1975
    Evans ging 1926 für ein Jahr nach Paris in der Absicht, Schriftsteller zu werden. Erste Aufnahmen entstanden 1928 mit einer kleinen Rollfilmkamera, erste Veröffentlichungen 1931. Wichtige Fotos in...
  •  + 
    * 20.5.1913
    Sohn eines Russlandschweizers, der 1887 als Käser ausgewandert war. 1917 wurde der Gutsbetrieb, wo der Vater arbeitete, zur Kolchose. Nachdem der Vater seine Stellung verlor, blieb die Familie bis...
  •  + 
    * 28.12.1775, † 5.2.1863
    Sohn eines Kaufmanns. Financier, Diplomat, Mäzen. Gründung eines Bankhauses 1796, wird reich im internationalen Geldverleih. Finanzberater von Marie-Louise de Bourbon, Königin von Etrurien, sowie der...