Zurück zur Listenansicht

Felber, Wilhelm

Geboren: 14.10.1918, Langenthal BE
Gestorben: 28.12.2007, Langenthal BE


Bilddatenbank

Schulen in Langenthal. Fotografenlehre beim Theaterfotografen Fred Erismann in Bern 1934-1938. Berlinaufenthalt 1938/39. Eigenes Atelier in Basel 1943-1947, in Langenthal 1947-1987. Porträts, Hochzeitsfotografie, Bauernleben, Dorfleben, Alltag. Felber war auch als Maler aktiv, die Malerei war sein ursprünglicher Berufswunsch.

EINZELPUBLIKATIONEN
«Langenthal: Die Metropole im Oberaargau», Einwohnergemeinde, Langenthal 1986.

SAMMELPUBLIKATIONEN
«Kantonalbank von Bern, Langenthal, 1864-1964», Kantonalbank von Bern, Langenthal 1964; Paul Hugger, «Der schöne Augenblick. Schweizer Photographen des Alltags», Offizin, Zürich 1989; Markus Schürpf, «Fotografie in Langenthal. 1857-1998» (Kat.), Kunsthaus, Langenthal 1998; Markus Schürpf, «Ein Kulturgut im Dilemma. Über die Situation historischer Fotografie im Kanton Bern», in: Berner Zeitschrift für Geschichte und Heimatkunde, 2003, Heft 4; «Vergessen und verkannt. Sieben Positionen aus der Sammlung der Fotostiftung Schweiz» (Kat.), Limmat, Zürich 2006; «Aufbruch in die Gegenwart. Die Schweiz in Fotografien 1840-1960», Limmat, Zürich 2009.

EINZELAUSSTELLUNGEN
Kunsthaus, Langenthal 1993 («Vergangenes und Vergängliches»), 2009 («Gute Zeiten, schlechte Zeiten»).

GRUPPENAUSSTELLUNGEN
Kunsthaus, Langenthal 1998 («Fotografie in Langenthal 1857-1998»), 2012 («Hier beginnt die Welt»); Fotostiftung Schweiz, Winterthur 2006 («Vergessen und verkannt. Sieben Positionen aus der Sammlung der Fotostiftung Schweiz»); Schweizerisches Landesmuseum, Zürich 2009 («Aufbruch in die Gegenwart. Die Schweiz in Fotografien 1840-1960»); Kunsthaus, Langenthal 2012 («Hier beginnt die Welt»).

Zurück zur Listenansicht