Zurück zur Listenansicht

Schäublin, Daniel

Geboren: 30.4.1957, Zürich


Bilddatenbank

Studium der Geschichte, Ethnologie und Publizistik an der Universität Zürich 1977-1979. F+F Schule für experimentelle Gestaltung in Zürich 1979-1982. Freischaffender Fotograf 1980-1987, Themen: Zürcher Bewegung 1980, Tanz, Theater, Musik. Veröffentlichungen in der WochenZeitung sowie in der Tagespresse, in Zeitschriften und in Büchern. Lehrer für Fotografie an der F+F Schule für experimentelle Gestaltung in Zürich 1983–1987. Seit 1987 lebt Schäublin in den USA, wo er vor allem schreibt. Filmstudium an der Tisch School of the Arts der New York University. Filmregisseur. Seit 1998 widmet Schäuble sich in erster Linie dem Schreiben (Drehbücher, Geschichten).

SAMMELPUBLIKATIONEN
«Zürcher Bewegung 1980», Ropress Zürich 1981.

FILME
«Fire in my Eyes», 1980; «Switchblade», 1992; «Brushfire», 1999.

Zurück zur Listenansicht