Zurück zur Listenansicht

Schiess, Momino

Geboren: 26.11.1931, Genf
Gestorben: 21.4.2011, Arles F

Ecole des Beaux-Arts Genf 1948. Konservatorium Zürich (Violine, Bratsche) 1949-1953. Bei Basler und St. Galler Orchestern 1953-1961. Als Fotograf Autodidakt. Eigenes Fotostudio in St. Gallen 1961-1982. Unternehmen für Audiovision, Video- und Filmproduktionen, Tonbild- und Diaschauen seit 1982. Werbe- und Modefotografie. Umsiedelung nach Arles 1987, Rückkehr zur Malerei.

EINZELPUBLIKATIONEN
«150 Jahre Bad Ragaz. Portrait eines Kurortes», Kur- und Verkehrsverein, Bad Ragaz 1989; «150 Jähre Thermalbäder und Grand Hotels», Thermalbäder und Grandhotels AG, Bad Ragaz 1989.

SAMMELPUBLIKATIONEN
«Alte Meistergeigen», 8 Bde., Das Musikinstrument, Frankfurt 1979; Roy Oppenheim (Hg.), «Alex Sadkowsky. Bio-Foto-Kultografie», Scheidegger & Spiess, Zürich 2009.

EINZELAUSSTELLUNGEN
Galerie Cassette, St. Gallen 1978 («Retrospektive»); Hotel Acker, Wildhaus 1981 («Venedig»); Galerie Arc-en-ciel, Arles F 1990 («Rock Ladies»).

GRUPPENAUSSTELLUNGEN
Nikon Galerie, Zürich 1986 («Schweizerische Werbephotographen»), 1988 («Schweizerische Werbephotographen»).

FILME
Video: «Feuer und Flamme», 1983; «Rocky Dance», 1986; «Rivages des îIes perdues» (über T. Gerber), 1988; «Sie sind wie Agapornis» (über S. und W. Frei), 1989-1990, «Rockladies», 1989-1990.

Zurück zur Listenansicht