Zurück zur Listenansicht

Gloor, Franz

Geboren: 29.2.1948, Trimbach SO
Gestorben: 13.12.2009, Solothurn

Schulen in Trimbach 1954-1964. Fotografenlehre bei Werner Erne in Aarau und Kunstgewerbeschule Zürich 1965-1968. Volontariat bei Wolf Benders Erben Zürich 1969-1972. Zusammenarbeit mit Roland Schneider, Solothurn 1972-1994. Mitglied des Fachausschusses Foto, Film und Video im Kantonalen Kuratorium für Kulturförderung 1976-2001. Selbständiger Fotograf in Solothurn seit 1995. Werkpreis des Kantons Solothurn 1975; Anerkennungsmedaille der Stiftung Pro Olten 1993; Preis für Fotografie des Kantons Solothurn 2003; Anerkennungspreis der Stadt Olten 2004.

EINZELPUBLIKATIONEN
«Fotogravieri», Fotomappe 1975; «Liechtenstein», Allgemeines Treuhandunternehmen, Vaduz 1989; «MUS IK oder MUS IK nicht? Musik als Unterrichtsprinzip», SVSF, Hölstein 1999; «Look up: Das neue Informationsbuch für Jugendliche», Lehrmittelverlag, Solothurn 2001; «Kantonsspital Olten: Kunstg im öffentlichen Raum», Amt für Kultur und Sport, Solothurn 2002; «Zwischenhalt. Altenburg, eine Stadt im Aufbruch», Verlag Akademia, Olten 2003; »CH-4656», Kulturstiftung, Starrkirch-Wil 2003; «Schmelzihof Klus, Balsthal: Kunst im öffentlichen Raum», Amt für Kultur und Sport, Solothurn 2003; «Vorteil: 100 Jahre Minerva», Minerva, Zürich 2004; «Bewegtes Tanzinolten, 1995-2005», Tanzinolten, Olten 2005; «Eisenbahnstadt: 150 jahre Eisenbahn in Olten», Einwohnergemeinde, Olten 2006; «Aus Freude am Pflegeberuf», Bildungszentrum Gesundheit und Soziales, Olten 2008; «Mein Olten», Verlag Herausgeber CH, Bern 2010; «Franz Gloor – Romano Candio: Fotograf – Maler», Lehrmittelverlag, Solothurn 2011.

SAMMELPUBLIKATIONEN
«Ich arbeite, weil...» (mit — Roland Schneider), Hilti AG, Schaan 1975; «Maschinenfabrik Burckhardt Basel» (mit — Roland Schneider) 1976; «700 Jahre Gerlafingen» (mit — Roland Schneider), Einwohnergemeinde, Gerlafingen 1978; «Kontraste» (mit — Roland Schneider), Emch + Berger, Solothurn 1979; «Die Demokratie der Schweiz» (mit — Roland Schneider), Sauerländer, Aarau 1981; «Markt» (mit — Roland Schneider), Vogt-Schild, Solothurn 1981; «Wir sollten uns besser kennen lernen» (mit — Roland Schneider), SEL GmbH, Stuttgart 1983; «Thal» (mit — Roland Schneider), Vogt-Schild, Solothurn 1984; «Die letzte Vorstellung im Kino Elite» (mit — Roland Schneider), Der Alltag, Zürich 1985; «Solothurn. Der Industriekanton im Grünen unterwegs ins Jahr 2000», SKA, Zürich 1986; «Industriebild. Der Wirtschaftsraum Ostschweiz in Fotografien von 1870 bis heute» (Kat.), Werd, Zürich 1994; «Qualität und Qualitätsentwicklung» (mit — Roland Schneider), Bildung Sauerländer, Aarau 1999; «Fotografie der Gegenwart am Jurasüdfuss» (Kat.), Historisches Museum, Olten 2011.

EINZELAUSSTELLUNGEN
Galerie Delphin, Olten 1975 («Fotogravieri»), 1979 («Morn i der Spanische»); Restaurant Isebähnli, Olten 1994 («Gente di mare»); Kunst am Bau, Gemeindehaus Oberbuchsiten 1996; Kantonales Lehrerseminar, Solothurn 1996 (mit Hansruedi Riesen); Fotofries in der Mensa der Kantonsschule Solothurn 1997; Wanner AG, Solothurn 1997 («Fabriktag 865»); Schützi, Olten, jährlich seit 1997 («Tanztage»); Schloss Waldegg, Feldbrunnen 1998 («Schultheaterwoche»), 2000, 2004 («Meisterkurse»); Bluemehus, Buechegg 1998; Stadtkirche, Olten 2000 («Seelsorge»); Atel AG, Gösgen 2000; Restaurant Kreuz, Nidau 2000 («Cesenatico»); Kultur im äusseren Wasseramt, Solothurn 2000 («Wirtschaftswunderzeit», mit Hansruedi Riesen); Lungenliga, Solothurn 2002; Rathaus, Altenburg D 2003 («Altenburg»); Freitagsgalerie, Solothurn 2004 («Fotos 1968-2003»); Räberstöckli, Niederbippp 2004 («Musik – ein Spiel ohne Verlierer»).

GRUPPENAUSSTELLUNGEN
Stadthaus, Olten 1975 («4 Oltener Fotografen»); Galerie Cheibegrabe, Lostorf 1982 («Menschenbilder», mit Christian Gerber); «Industriebilder SEL», mit Roland Schneider, Wanderausstellung in Deutschland 1983; Von Roll, Gerlafingen 1984 («Kleine Werkschau», mit Roland Schneider); Ambassador Treuhand, Solothurn 1985 («Werkschau»); Alte Krone, Biel 1986 («Industrieabfälle»); Fotomuseum, Winterthur 1994 («Industriebild: Der Wirtschaftsraum Ostschweiz in Fotografien von 1870 bis heute»); Palais Besenval, Solothurn 1994 («ÜberSicht: Fotoförderung im Kanton Solothurn seit 1973»); Hotel Erika, Langenbruck 1995 («Bilder Hotel»); KUGA, Solothurn, 1996 («Blauer Dunst»); Papierfabrik, Biberist 1997 («Fotonachtschicht»); Schloss Wartenfels, Lostorf 1999 («Schlosstraum–Traumschloss»), 2000 («Oltner Partnergemeinden»); Oltner Jazztage, Olten 2000 («Jazz meets Foto», Lichtprojektionen); Kunstmuseum, Olten 2001 («Oltner Geschichten»); Kunstmuseum, Grenchen 2002 («Zeichen zeichnen»); Schweizer Botschaft, Paris 2002 («Signes Symboles»); Galerie Oxyd, Winterthur 2004 («Solothurner»); Kunstvitrine, Grenchen 2006 («Körper»); Historisches Museum, Olten 2011 («Fotografie der Gegenwart am Jurasüdfuss»).

Link zur Website

Zurück zur Listenansicht