Zurück zur Listenansicht

Gartmann, Peter Walther

Geboren: 2.6.1953, Basel

Ausbildung zum Grafiker. Grafischer Gestalter und Art Director bei Annabelle, Weltwoche, Du. Freie fotografische Arbeiten seit 1975. Zusammenarbeit mit Andreas Greber 1981-1991. Eigenes Atelier für Fotografie und Werbung seit 1988. Eidgenössisches Kunststipendium 1982.

EINZELPUBLIKATIONEN
«Rimini», Kunstmuseum, Olten 1991; «Grenzgänge zwischen Fotografie, Malerei und Skulptur» (Kat.), Kunstmuseum, Olten 1991; «Schwarze Torsos», Galerie Andy Illien 1991; «Fliegen – Möwen im Flug», AT-Verlag, Aarau 1993; Bahnhofstrasse Zürich», Eigenverlag, Münchenstein 1995; «Der Baslerstab», Basler Zeitung, Basel 1997; «Ein Basler Panorama», Basler Zeitung, Basel 1996; «Basel», Basler Zeitung, Basel 1998; «Zürich – Geschichten von der Limmat», Elektro Compagnoni, Zürich 1999; «Rita Stocker. Kunstporträt», Eigenverlag, Münchenstein 1999; «Siebedupf», BL Gebäudeversicherung, Liestal 1999; «Baselbieter Wein», BL Gebäudeversicherung, Liestal 2002; «125 Jahre Basellandschaftlicher Feuerwehrverband», BL Gebäudeversicherung, Liestal 2003; «Basel-Bilder», Minder, Basel 2006; «Peter Walther Gartmann», Peter Haller, Magden 2008; «Typisch Baselland. Geschichten und Impressionen aus dem Baselbiet», BL Gebäudeversicherung, Liestal 2008; «Prieuré de Grandgourt», Minder, Basel 2009; «Krebs», Minder, Basel 2009.

SAMMELPUBLIKATIONEN
«Junge Schweizer Photographen» (Kat.), Schweizerische Stiftung für die Photographie, Zürich 1981; «3ème Triennale Internationale de la Photographie TIP» (Kat.), Mauron & Tinguely, Fribourg 1981; «La collezione di fotografia svizzera della Banca del Gottardo» (Kat.), Galleria Gottardo, Lugano 1995.

EINZELAUSSTELLUNGEN
Work Gallery, Zürich 1981; Galerie Junod, Lausanne 1982; Kunstmuseum, Olten 1991 («Grenzgänge zwischen Malerei, Fotografie und Skulptur»); Galerie Andy Illien, Zürich 1991 («Schwarze Torsos»); Daniel Blaise Thorens Fine Art Gallery, Basel 2014 («Matterhorn und Horizonte»).

GRUPPENAUSSTELLUNGEN
(Auswahl) Nikon-Galerie, Zürich 1976, 1981; Musée d'Art et d'Histoire, Fribourg 1978 («2ème Triennale Internationale de la Photographie TIP»), 1981 («3ème Triennale Internationale de la Photographie TIP»); Schweizerische Stiftung für die Photographie im Kunsthaus, Zürich 1981 («Junge Schweizer Photographen, Wanderausstellung); Strauhof, Zürich 1979 («Zürcher Photographen»), 1983; Photokina, Köln 1985; Galleria Gottardo, Lugano 1995 («La collezione di fotografia svizzera della Banca del Gottardo», Wanderausstellung).

Link zur Website

Zurück zur Listenansicht