Zurück zur Listenansicht

Carrascosa, Francisco

Geboren: 1958, Valencia E

Fachklasse für Fotografie an der Hochschule für Gestaltung und Kunst Zürich HGKZ 1983-1987. Museumsfotograf beim Museum für Gestaltung Zürich 1987-1989. Pressefotograf beim Limmattaler Tagblatt 1989/90. Seither freischaffender Fotograf; Reportage, Fimenaufträge, Werbung, Architektur.

EINZELPUBLIKATIONEN
«Cola Pesce», Eigenverlag, Zürich 1998; «Fridls Geburtstag», Eigenverlag, Zürich 1998; «La Espina en la Flor», Eigenverlag, Zürich 1998; «Migration im Bild. Eine Bestandesaufnahme aus der Schweiz», Verlag Hier + Jetzt, Baden 2006; «Johnnie Walker on the Beach», 5 Bde., Verlag für Moderne Kunst, Nürnberg 2014.

SAMMELPUBLIKATIONEN
«Offenes Ende. Junge Schweizer Kunst» (Kat.), Verlag für moderne Kunst, Nürnberg 1987; «Wichtige Bilder. Fotografie in der Schweiz», Der Alltag, Zürich 1990; «Blind. Junge Fotografen aus der Schweiz», Verlag für Moderne Kunst, Nürnberg 1992; «Die Klasse» (Kat.), Museum für Gestaltung, Zürich 1996; «Weltenblicke. Reportagefotografie und ihre Medien» (Kat.), Offizin, Zürich 1997.

EINZELAUSSTELLUNGEN
Raum, Bern 2007 («Weisser als weiss»), 2008 («Saisonniers»); Neuer Saarbrücker Kunstverein, Saarbrücken 2012 («Johnnie Walker on the Beach»); Museum Bärengasse, Zürich 2014 («Johnnie Walker on the Beach»); Casa de la Cultura, Valencia 2014; Escuela Politécnica Superior de Gandía, Gandía 2014.

GRUPPENAUSSTELLUNGEN
Institut für Moderne Kunst, Nürnberg 1987 («Offenes Ende. Junge Schweizer Kunst»), 1992 («Blind. Junge Fotografie aus der Schweiz»; Museum für Gestaltung, Zürich 1990 («Wichtige Bilder. Fotografie in der Schweiz»); Galerie Kilchmann, Zürich 1993 («Clot de la font 1»); Museum für Gestaltung, Zürich 1996 («Die Klasse»); Fotomuseum, Winterthur 1997 («Weltenblicke. Reportagefotografie und ihre Medien»); Maag Areal, Zürich 2004 («JJs Journey»); Toni-Areal, Zürich 2005 («Baustelle Schweiz: Migration und Transkultur»); Schweizerisches Landesmuseum, Zürich 2006 («Preview. Streifzug durch das 20. Jahrhundert in der Schweiz»); Verein Migrationsmuseum Schweiz, Basel 2006 («Migration: Baustelle Schweiz»); Gallery Flow, London 2007 («Domestic Things»); Museum Bärengasse, Zürich 2010 («Where do You Want to Go?»); Zollfreilager Albisrieden, Zürich 2011 («Kunstszene Zürich»).

Link zur Website

Zurück zur Listenansicht