Jean Moeglé, Berner Bäuerin, um 1890
Zurück zur Listenansicht

Walcher, Fridolin

Geboren: 21.06.1951, Ennenda GL

Aufgewachsen in Braunwald GL in direkter Nachbarschaft zu den Fotografen Emil Brunner und Hans Schönwetter. Kantonsschule Glarus, Lehrerseminar. Oberseminar in Schaffhausen 1971-1973. Lehrer in Niederurnen 1973-1975. Ein Jahr in Westafrika 1975/76. Lehrer in Schwanden 1976-1978. Real- und Oberschulseminar Zürich 1978-1980. Reallehrer in Glarus und Matt 1980-1990. Als Fotograf Autodidakt, Praktika und Kurse 1990-1993. Freischaffender Fotograf seit 1991. Auftragsarbeiten für Industrie und Sozialinstitutionen. Schwerpunkt der freien Arbeit: Alltag und Menschen im Glarnerland. Langzeitprojekt: Hochzeitsfeste von Einwanderern der zweiten Generation in deren Heimatländer. Förderbeitrag des Kantons Glarus 2006.

EINZELPUBLIKATIONEN
«Glarus – einfach», Paul Haupt, Bern 1994; «Mitten in der Zukunft», Lehrmittelverlag, Glarus 1998; «Meineid guet», Kantonalbank, Glarus 2000; «Fisiguug», Roger Rhyner, Glarus 2002; «Von Glarus nach Belo Horizonte. Wie Schweizer Familienbetriebe global mitspielen», NZZLibro, Zürich 2007; «In der Lebensmitte», ib. 2007; «Alles unter einem Hut», Stiftung Freulerpalast, Näfels 2008; «Glarner Heimatbuch», Lehrmittelverlag 2008; «Vertikale Ebene. Felslandschaften in den Glarner Alpen», Helden-Verlag, Zürich 2010.

SAMMELPUBLIKATIONEN
Paul Hugger (Hg.), «Welten aus Fels und Eis. Alpine Fotografie in der Schweiz, Geschichte und Gegenwart», NZZLibro, Zürich 2009.

EINZELAUSSTELLUNGEN
Kunsthaus, Glarus 1994 («Glarus – einfach»); History Hall, New Glarus, Wisconsin USA 1995 («Glarus Today»); Praxisgalerie Müller/Slongo, Niederurnen 1997 («Halbprivat»); Musikfestwoche, Braunwald 1998 («GlarnerWand»); Alterszentrum, Schwanden 1999 («Heimwärts»); Hozbau AG, Braunwald 2003 («Glarner Bilder»); Spinnerei, Linthal 2008 («Von Glarus nach Belo Horizonte»); Gartenflügel, Ziegelbrücke 2008 («Der lokale Blick auf eine globalisierte Welt»).

GRUPPENAUSSTELLUNGEN
Museum für Gestaltung, Zürich 1997 («Frankensteins Kinder»); Abraham Lubelski Gallery, New York 2001; Expo 02, Yverdon 2002 («Baustelle Heimat»); Gewerbemuseum, Winterthur 2004 («Flick gut»); Kunsthaus, Glarus 2006 («Global Players»), 2007 («Gratwanderungen»).

Link zur Website
Zurück zur Listenansicht