Bisson Frères, Gletscher in den französischen Alpen, 1861
Zurück zur Listenansicht

de Lalancy, Marguerite

Geboren: 1885
Gestorben: 1971

De Lalancy war aus Deutschland gebürtig (Mädchenname: Gerrig), sie war mit dem ungarischen Fotografen A. de Lalancy in Genf verheiratet. 1919 eröffnete sie in Lausanne ihr eigenes Atelier für Porträtfotografie.

SAMMELPUBLIKATIONEN
Elisabeth Breguet, «100 ans de photographie chez les Vaudois, 1839-1939», Payot, Lausanne 1981; «Lausanne. Regards sur la ville, 1900-1939» (Kat.), Musée Historique, Lausanne 2001; «Vom General zum Glamour Girl. Ein Portrait der Schweiz» (Kat.), Schwabe, Basel 2005.

GRUPPENAUSSTELLUNGEN
Musée Historique, Lausanne 2001 («Lausanne. Regards sur la ville, 1900-1939»); Schweizerische Nationalbibliothek, Bern 2006 («Vom General zum Glamour Girl»).

Zurück zur Listenansicht