Hans Staub, Markt an der Bahnhofstrasse, Zürich 1930.
Zurück zur Listenansicht

Van Leeuwen, Jan

Geboren: 4.2.1932, Amsterdam


Bilddatenbank

Van Leeuwen hat sich das fotografische Handwerk selber angeeignet. Seit den 1990er Jahren hat er sich einen Namen gemacht mit Fotoarbeiten, für die er alte fotografische Edeldruckverfahren wie Cyanotypie oder Kallitypie verwendet.

SAMMELPUBLIKATIONEN
«Photography's Antiquarian Avant-Garde: The New Wave in Old Processes», Abrams, New York 2002.

EINZELAUSSTELLUNGEN
De Gelderlander, Arnhem NL 1990, 1992; Kulturgeschichtliches Museum, Osnabrück 1994; Galerie Arena, Arles 1995/96; Artgalerie Artifex, Cuijck NL 1996; Kreatief Centrum Krek, Ede NL 1996; Gallery Photographs Do Not Bend, Dallas 1998; Houston Holocaust Museum, Houston 2000; Galerie Lichtzone, Groningen NL 2001; The Jewish Holocaust Museum and Research Center, Melbourne 2001; Photo-Academy Fotogram, Amsterdam, 2003; Encuentros Abiertos de la Fotografia, Buenos Aires 2004; Museo Pasquini Lopez, Jujuy ARG 2005; Museo Provincial de Bellas Artes, Salta ARG 2005; Museo de Arte Moderno La Tertulia, Cali KOL 2005; Meditation Center Baptist Church, Apeldoorn NL 2009; Filmhuis, Oosterbeek NL 2011

GRUPPENAUSSTELLUNGEN
Zahlreiche Gruppenausstellungen

Link zur Website

Zurück zur Listenansicht