Gebrüder Taeschler, Atelierstudie, St. Gallen, 1870-1880
Zurück zur Listenansicht

Baselgia, Guido

Geboren: 23.6.1953, Lenz GR


Bilddatenbank

Lehre als Hochbauzeichner in Baar ZG 1970-1974. Abendkurse an der Kunstgewerbeschule Zürich 1974/75. Fachklasse für Fotografie an der Kunstgewerbeschule 1976-1979. Industrie- und Werbefotograf 1979-1983. Freischaffender Fotograf seit 1983, seit 2010 in Malans GR. Reisen nach Osteuropa, Bildreportagen im «Wochenende» der Neuen Zürcher Zeitung, im Tages-Anzeiger-Magazin, Du, etc. Audiovision seit 1983. Dokumentationen zu sozialen und kulturellen Themen. Fotoessays zu den Künstlern Tadashi Kwamata, Richard Tuttle und Pavel Pepperstein in Kooperation mit dem Kunsthaus Zug. Weitere langfristige Projekte wie «Hochland» (2001) oder «Weltraum» (2004). Eidgenössisches Stipendium 1978; Werkpreis für Fotografie des Kantons Zug 1992; Zuger Werkjahr 1996; Werkjahr der Kulturstiftung UBS 1998; Werkstipendium des Kantons Graubünden 1999; Artist in Residence Pro Helvetia 2002; Anerkennungspreis des Kantons Graubünden 2004; Kulturpreis der Innerschweiz 2006.

EINZELPUBLIKATIONEN
«Galizien», Jüdischer Verlag, Frankfurt am Main 1993; «Mein Lemberg» (Text Józef Wittlin»), Suhrkamp, Frankfurt am Main 1994; «Zug», Zürcher Druck und Verlag, Rotkreuz 1994; «Räbefasnacht Baar. Anlässlich des Jubiläums 50 Jahre Räbefasnacht», Fasnachtsgesellschaft, Baar 1997; «ZugStadt – Eine photographische Erforschung», Benteli, Bern 1998; «Kantonsschule Zug. Gymnasium - Handelsmittelschule», Kantonsschule Zug, Zug 1998; «Tadashi Kawamata – Work in Progress in Zug», Hatje Cantz, Ostfildern-Ruit 2000; «Hochland» (Kat.), Hatje Cantz, Ostfildern-Ruit 2001; «Richard Tuttle – Replace the Abstract Picture Plane. Fotoessay», Hatje Cantz, Ostfildern-Ruit 2001; «Festschrift zur Einweihung der Oberstufenschule Sennweid, September 2001», Einwohnergemeinde, Baar 2001; «Zug erkunden. Bildessays und historische Beiträge zu 16 Zuger Schauplätzen», Balmer, Zug 2002; «Schulhaus Riedmatt. Das Siedlungsgebiet an der alten Lorze», Baudepartement Stadt Zug, Zug 2003; «Pavel Pepperstein und Gäste», Hatje Cantz, Ostfildern-Ruit 2004; «Weltraum» (Kat.), Hatje Cantz, Ostfildern-Ruit 2004; «Von der Oberfläche der Erde», Galerie Bob Gysin, Zürich 2005; «Guido Baselgia, Fotograf, Baar», Regierungsrat des Kantons Zug, Direktion für Bildung und Kultur, Zug 2006; «Silberschicht» (Kat.), Hatje Cantz, Ostfildern 2008; «Zug, natürlich. Schutz und Entwicklung der Zuger Landschaft», Multicolor Print, Zug 2010; «AlpenFalten» (Kat.), Galerie Andres Thalmann, Zürich 2012; «Metropole Zentralschweiz / Central Switzerland, a Metropolis», Park Books, Zürich 2012; «Light Fall», Scheidegger & Spiess, Zürich 2014; «Wasser, Kraft, Werk, Bau», IWB, Basel 2014; «Arthur Schneiter. Leichter werden» (Kat.), Benteli, Bern 2014; «(Nicht) Fern» (Kat.), Plattner & Plattner Art Gallery, Pontresina 2016; «Von der Erde» (Kat.), Galerie Loewen, Chur 2018.

SAMMELPUBLIKATIONEN
«Bausteine der Schweiz», Verlag Neue Zürcher Zeitung, Zürich 1987; «Rückbau und Wiedergutmachung», Birkhäuser, Basel 1987; «Der Bürger und sein Auto. Ethnologie eines Alltagsgegenstandes», Du 589, März 1990; «Die Schweiz. Mit den Augen der anderen», Scalo, Zürich 1992; «Jüdisches Städtebild Czernowitz» (mit Renata Erich), Jüdischer Verlag, Frankfurt am Main 1998; «175 Jahre Familienunternehmen Hotz, Obermühle, Baar», Hotz, Baar 1988; «Industriebild. Der Wirtschaftsraum Ostschweiz in Photographien von 1870 bis heute» (Kat.), Werd, Zürich 1994; «100 Jahre Wasserversorgung der Korporation Unterägeri 1896-1996», Korporation Unterägeri, Unterägeri 1996; «Seitenblicke. Die Schweiz 1848 bis 1998 – eine Photochronik» (Kat.), Offizin, Zürich 1998; «Eugen Hotz», V. Hotz, Steinhausen 1998; «Position: Fotografie Zentralschweiz» (Kat.), Nidwaldner Museum, Stans 2000; «Der Kanton Zug und seine Fotografen 1850-2000», Zürcher Druck und Verlag, Rotkreuz 2001; «Kanton Zug - Wirtschaftsstandort mit Format», Volkswirtschaftsdirektion des Kantons Zug, Zug 2001; «Backlight 02. 6th International Photographic Triennial» (Kat.), Photographic Center Nykyaika, Tampere 2002; «Zug. Stadt und Kanton», Balmer, Zug 2002; «Ein Schulhaus für Generationen. Athene Diplommittelschule Zug, Berufsvorbereitungsschule», Hochbauamt des Kantons Zug, Zug 2002; «Edition Heimatschutz. Fotografinnen und Fotografen blicken auf die Schweiz der Gegenwart» (Kat.), Schweizer Heimatschutz, Zürich 2005; «Welt-Bilder» (Kat.), Helmhaus, Zürich 2005; «In den Alpen» (Kat.), Kunsthaus, Zürich 2006; «Lärmschutz. Nationalstrasse A1, Bern - Zürich», Bundesamt für Strassen ASTRA, Bern 2009; «Die obere Hauensteinlinie. Bahnbauten seit 1853», Scheidegger & Spiess, Zürich 2009; «Albert Steiners Erben» (Kat.), Benteli, Bern 2010; «Cross-Border» (Kat.), Galerie Andres Thalmann, Zürich 2012; «Eine andere Geschichte der Fotografie. Schweizer Fotobücher 1927 bis heute», Lars Müller, Baden 2012; «Die Fabrik in der Stadt. Wie die Landis & Gyr Zug verändert hat», Hier und Jetzt, Baden 2017; «Sans limite. Photographies de montagnes» (Kat.), Musée de l'Elysée, Lausanne 2017.

EINZELAUSSTELLUNGEN
Galerie Arlecchino, Luzern 1990 («Besuch in Kruszyniani»); Stadt- und Kantonsbibliothek, Zug 1990 («Metalli-Areal»); Rathuusschür, Baar 1995 («Galizien»); Bündner Kunstmuseum, Chur 2001 («Hochland»); Kunsthalle, Erfurt D 2002 («Hochland»); Nairs Art e Cultura, Schuls 2003; Kunsthaus, Zug 2004 («Weltraum»); Galerie Waecker & Jordanov, München 2004 («Fotografien»); Galerie Bob Gysin, Zürich 2005 («Von der Oberfläche der Erde»), 2008 («Silbersalz»); Galerie Lutz & Thalmann, Zürich 2006 («Schattenlicht»); Galerie Elisabeth Costa, Pontresina 2006 («Fotoarbeiten»), 2010/11 («LungoGuardo»); Museum Chasa Jaura, Valchava 2007 («Fotografien»); Museum im Bellpark, Kriens 2008 («Silberschicht»); Istituto Svizzero, Rom 2008 («Lamina d'argento»); Galerie Andres Thalmann, Zürich 2012 («AlpenFalten»); Plattner & Plattner Art Gallery, Pontresina 2016/17 («Weitung»); Galerie Loewen, Chur 2018 («Von der Erde»); Fotostiftung Schweiz, Winterthur 2019/20 («Als ob die Welt zu vermessen wäre»),

GRUPPENAUSSTELLUNGEN
Galerie Canon, Genf 1978; Fotomuseum, Winterthur 1994 (Fotomuseum, Winterthur 1994 («Industriebild: Der Wirtschaftsraum Ostschweiz in Fotografien von 1870 bis heute»); Bayerisches Staatsarchiv, München 1995 («Galizien»); Kunsthaus, Zug 1997 («Work in Progress»), 2000, 2007 («FernNah 1. Fotografie und Video aus Zug seit 1940»), 2010, 2015/16 («Charaktere. Das Bündner Kunstmuseum zu Gast im Kunsthaus Zug»), 2016 («Zuwebe zu Gast. Zeitgenössische Kunst aus Zug. Werke des Kantons»); Forum der Schweizer Geschichte, Schwyz 1998 («Seitenblicke. Die Schweiz 1848 bis 1998 – eine Photochronik», Wanderausstellung), 2002 («Mir sind öpper»); Palais X-tra, Limmathaus, Zürich 1999 («The Selection 1998. Werkschau der Schweizer Fotografie»); Museum in der Burg, Zug 2000 («Im Alosen»); Nidwaldner Museum, Stans 2001 («Position: Fotografie Zentralschweiz»); Museum für Gestaltung, Zürich 2002 («Bollywood – Das indische Kino in der Schweiz»); Photographic Center Nykyaika, Tampere FI 2002 («Backlight 02. 6th International Photographic Triennial»); La Biennale, Venedig 2004 («Nature of Artifice»); Lichthof CS, Zürich 2005 («Paradies auf Erden»); Kornhausforum, Bern 2005 («Heimatschutz. Fotografinnen und Fotografen blicken auf die Schweiz der Gegenwart»); Helmhaus, Zürich 2005 («Welt-Bilder»); Kunsthaus, Zürich 2006 («In den Alpen»); Galerie Lutz & Thalmann, Zürich 2006 («Winterreise II); Kunstmuseum, Luzern 2007 («Top of Central Switzerland»); Lö da Cultura, Lavin 2007 («Bergwelten»); Photoforum PasquArt, Biel 2008 («Helio»); Kunst(Zeug)Haus, Rapperswil 2009 («Fokus Fotografie»); Vorarlberger Landesmuseum, Bregenz 2009 («Schnee, Rohstoff der Kunst»); Bündner Kunstmuseum, Chur 2010 («Foto Szene GR. Albert Steiners Erben»), 2010/11 («Director's Choice. Die andere Jahresausstellung»), 2011 («Platzwechsel»); Fotostiftung Schweiz, Winterthur 2011 («Schweizer Fotobücher 1927 bis heute. Eine andere Geschichte der Fotografie»); Galerie Andres Thalmann, 2012 («Cross-Border»); Haus für Kunst Uri, Altdorf 2016 («Dall'altra parte»); Musée de l'Elysée, Lausanne 2017 («Sans limite. Photographies de montagnes»); Faessler & Ochsner Gallery, Zürich 2018 («Alpenglühn»).

FILME
«Erdzeit» (DVD), 2008.

Link zur Website

Zurück zur Listenansicht