Rob Gnant, Babykurs für Väter, 1951.
Zurück zur Listenansicht

Riesterer, Peter P.

Geboren: 1919
Gestorben: 5.12.2005

Frühe Kindheit im Mendrisiotto, aufgewachsen in Basel, ab 1946 in Zürich. Erste journalistische Arbeiten während des Aktivdienstes. Riesterer wurde zu einem Weggefährten des Migros-Gründers Gottlieb Duttweiler, den er 1939 kennenlernt hatte und als dessen "Heinzelmännchen" er sich einmal bezeichnete. Riesterer war bei Hotelplan tätig, engagierte sich für das 1957 lancierte Kulturförderungsprogramm "Kulturprozent", war Redaktor der Migros-Mitarbeiterzeitung Die Brücke/Le Pont/Il Ponte und während über dreissig Jahren Kulturredaktor an der Tageszeitung Die Tat, die von der Migros finanziert wurde. Als Roger Schawinski 1977 zum Chefredaktor der Tat ernannt wurde, gab er seinen Abschied. Riesterer hat zahlreiche kulturgeschichtliche Reisebücher verfasst, die er mit eigenen Fotos illustrierte. In den achtziger Jahren schrieb er für die Tessiner Zeitung, das Eco di Locarno und Asconas Dorfzeitung Ferien-Journal. In späteren Jahren galt Riesterers besondere Zuneigung dem Sihltal, er war Redaktor des Sihltal-Heft und schrieb für Publikationen der Vereinigung Pro Sihltal. 1999 kandidierte Riesterer auf der Seniorenliste für den Nationalrat. Ein Teil des fotografischen Nachlasses es wird von der Fotostiftung Schweiz in Winterthur betreut.

EINZELPUBLIKATIONEN
«Ägypten, ein Geschenk des Nils», Rentsch, Erlenbach 1958; «Kostbarkeiten aus Ägypten», Flamberg, Zürich 1961; «Griechisches Erbe», Flamberg, Zürich 1962; «Von den Pyramiden zu den Küsten des Abendlandes», Flamberg, Zürich 1963; «Pariser Impressionen», Flamberg, Zürich 1963; «Land der Bibel - Israel», Flamberg, Zürich 1963; «Ägypten», Reich, München 1963; «Griechenland, ein Geschenk der Götter», Büchergilde Gutenberg, Zürich 1963; «Arrivederci Ascona», Flamberg, Zürich 1964; «Von Israel zu den Säulen des Herakles: Photobuch einer Mittelmeer-Reise», Flamberg, Zürich 1965; «Das Ägyptische Museum Kairo», Kümmerly & Frey, Bern 1975; «Schenk mir 5 Minuten deiner Zeit ... », Literaturforum, Zürich 1984; «Otto Bachmann: Bilder und Zeichnungen», ABC, Zürich 1985; «Charlotte Bara: Leben und Tanz oder Das Ascona der Charlotte Bara», Ferien-Journal, Ascona 1985; «Sihltal Anno dazumal», Pendo, Zürich 1988; «Streifzüge durch das Tessin», Pendo, Zürich 1990; Niklaus Starck, «Peter P. Riesterer. Kein typischer Tessiner. Eine illustrierte Biografie», Porzio, Basel o.J (2010).

SAMMELPUBLIKATIONEN
«Aus Camargue und Provence» (mit — Paul Senn), Flamberg, Zürich 1962.

Zurück zur Listenansicht