Monique Jacot, Lehrlinge, Moskau 1968.
Zurück zur Listenansicht

Bowles, Jane

Geboren: 22.2.1917, New York
Gestorben: 4.5.1973, Málaga SP

Bowles war Schriftstellerin, 1943 erschien ihr erster Roman «Two Serious Ladies». Ab 1948 lebte sie mit ihrem Mann, dem Schriftsteller und Komponisten Paul Bowles, in Tanger/Marokko, wo das Paar den Mittelpunkt einer internationalen Coterie von Künstlern und Schriftstellern bildete. Die Fotostiftung Schweiz besitzt einige Aufnahmen von Bowles, sie entstanden in den vierziger Jahren in New York und zeigen Paul Bowles.

EINZELPUBLIKATIONEN
«My Sister's Hand in Mine: An Expanded Edition of the Collected Works of Jane Bowles», Ecco Press, New York 1978; «Out in the World: Selected Letters of Jane Bowles, 1935-1970», Black Sparrow Press, Santa Barbara 1985; Millicent Dillon, «A Little Original Sin: The Life and Work of Jane Bowles», Holt, Rinehart, and Winston, New York 1981.

Zurück zur Listenansicht