Anita Niesz, Caroline Lanfranconi, Florenz 1958.
Zurück zur Listenansicht

Willen, David

Geboren: 15.5.1968, Bern

Ausbildung zum Fotografen bei Rolf Schläfli und Schule für Gestaltung Bern 1985-1989. Assistenz bei Jost Wildbolz 1990/91. Stipendium Cité des Arts Paris 1992. Studienaufenthalt in London 1994. Lebt und arbeitet in Zürich. Veröffentlichungen in Wallpaper.

EINZELPUBLIKATIONEN
«Fluchten/Vanishing Points», Benteli, Bern 2007.

SAMMELPUBLIKATIONEN
«Donau» (Kat.), Donauschwäbisches Zentralmuseum, Ulm 2005; «Wasser in der Kunst. Von Turner bis Nolde» (Kat.), Städtische Galerie 2004; «Reiz & Risiko» (Kat.), Arnoldsche Verlagsanstalt, Stuttgart 2006; «The Selection 2010» (Kat.), Schwabe, Basel 2011.

EINZELAUSSTELLUNGEN
(Auswahl) Kunsträume, Zermatt 2001 («Fluchten»), 2003 («Donau»); Galerie Commercio, Zürich 2001 («Fluchten»); Galerie Daeppen, Basel 2002 («Fluchten»); Galerie Bob Gysin, Zürich 2004 («Donau»), 2005 («Verbotene Früchte»), 2007 («Fluchten»); Galerie Hartmann, München 2004 (»Fluchten»); Muzeul National de Arte Contemporanea, Bukarest 2005 («Donau»).

GRUPPENAUSSTELLUNGEN
(Auswahl) Stadtgalerie, Bern 1993 («Schattenbilder»); Kunstkanal, Bern 1995 («52 people behind a window»); Galerie Frank Schlag & Cie., Essen 2003 («Serie Donau»); Donau Museum, Esztergom U 2004 («Donau»); Städtische Galerie, Überlingen D 2004 («Wasser in der Kunst. Von Turner bis Nolde»); Donauschwäbisches Zentralmuseum, Ulm 2005 («Donau»); Budapest Galeria, Budapest 2005 («Donau»); Haus für Kunst Uri, Altdorf 2006 («Reiz & Risiko»); EWZ-Unterwerk Selnau, Zürich 2011 («The Selection 2010. Werkschau der Schweizer Fotografie», Wanderausstellung).

Link zur Website
Zurück zur Listenansicht