Roger Humbert, ohne Titel (Luminogramm), 1955.
Zurück zur Listenansicht

Vollenweider, Moritz Emil

Geboren: ?
Gestorben: 1899

Ausgebildeter Kunstmaler. Vollenweider führte von 1860 bis 1865 mit Albert von Escher ein Fotoatelier in Bern, das er später mit seinem Sohn Emil Vollenweider weiterführte. Gründungsmitglied des Schweizerischen Photographen Vereins 1886. Nach der Übergabe des Geschäfts an seinen Sohn 1887 verbrachte Vollenweider die zwei letzten Lebensjahre bei seinen Söhnen Arnold und Paul in Algier. Auszeichnungen 1883 in Zürich und 1887 in Frankfurt am Main.

SAMMELPUBLIKATIONEN
René Perret, «Frappante Ähnlichkeit. Pioniere der Schweizer Photographie», BEA, Brugg 1991; «Wir sind jemand. Gruppenfotografien von 1870 bis 1945 - ein Spiegel der Gesellschaft», Benteli, Bern 2012; «Carl Durheim. Wie die Fotografie nach Bern kam», Stämpfli, Bern 2016.

GRUPPENAUSSTELLUNGEN
Kornhausforum, Bern 2016 («Carl Durheim. Wie die Fotografie nach Bern kam»).

Zurück zur Listenansicht