Henriette Grindat, Am Times Square, New York 1968.
Zurück zur Listenansicht

Venzago, Alberto

Geboren: 10.2.1950, Zürich

Lehrerseminar an der Kantonsschule Zug 1966-1970. Konservatorium (Klarinette) 1971-1973. Aufenthalte in Australien 1971/72, Japan 1972/73, USA 1973/74. Als Fotograf Autodidakt. Fotografien für Pop, auf Tournee mit Led Zeppelin und Pink Floyd. Fotoreporter bei der Schweizer Illustrierten 1976-1980. Seither freischaffender Fotojournalist, Publikationen in Zeitungen und Zeitschriften der ganzen Welt. Aufträge von Firmen, Porträtserien. ICP-Journalism Award New York 1985; Kodak-Fotobuchpreis 1987; Medaillen des Art Directors Club Schweiz 1989, Deutschland 1990; Preis «Schönstes Schweizer Buch» 1990.

EINZELPUBLIKATIONEN
«Die Schändung der Alpen. Ein Dossier», Schweizer Illustrierte, Zürich 1982; «Nicaragua von innen» (Text G. Wallraff), Konkret, Hamburg 1983; «Hier lebt verkehrt, wer sich nicht wehrt», Gruner+Jahr, Hamburg 1985; «Unser Boden, der letzte Dreck? Über die Zerstörung von Landschaft und Umwelt durch die moderne Landwirtschaft», Zytglogge, Bern 1985; «Szenen der Schweiz. Bilder aus einem gelobten Land», Stemmle, Schaffhausen 1987; «Yakuza: Portrait einer kriminellen Vereinigung», Rasch+Röhring, Hamburg 1990; «Zehn von Vierhundertvierundvierzig. Aus der Kunstsammlung der Bank Julius Bär», Orell Füssli, Zürich 1990; «Unterwegs zu einer anderen Schweiz in einem anderen Europa», Freie Print Edition, Grünematt 1992; «Werktag», ABB, Baden 1993; «Im Rausch», Entwürfe, Zürich 1999; «Mounted by the Gods» (DVD), 2000; «Nahsehen. TeleZüri oder Geschichten vom anderen Schweizer Fernsehen», Werd, Zürich 2004; «Läufer, Mietmaul, König. Anwälte an der Schnittstelle von Recht und Macht: 17 Porträts», Orell Füssli, Zürich 2005; «Unterwegs mit Alberto Venzago», Wörterseh, Gockhausen 2007; «Mein Bruder, der Dirigent» (DVD), Pelicanfilms, Zürich 2008.

SAMMELPUBLIKATIONEN
«Die Schändung der Alpen», Schweizer Illustrierte, Zürich 1982; «Liebe zu kaufen. 10 Photographen sehen die Prostitution», Stemmle 1987; «Zehn von 444: Aus der Kunstsammlung der Bank», Bank Bär, Zürich 1990; «Seitenblicke. Die Schweiz 1848 bis 1998 – eine Photochronik», (Kat.), Offizin, Zürich 1998; «Photosuisse» (mit CD-ROM), Lars Müller, Baden 2004.

EINZELAUSSTELLUNGEN
Mustermesse, Basel 1985; Nikon Galerie, Zürich 1991; Heinrichstrasse 267, Zürich 2017 (Werkschau).

GRUPPENAUSSTELLUNGEN
FNAC, Paris 1990; Forum der Schweizer Geschichte, Schwyz 1998 («Seitenblicke. Die Schweiz 1848 bis 1998 – eine Photochronik», Wanderausstellung).

Link zur Website

Zurück zur Listenansicht