Martin Glaus, „Ausfahrt“, 1950.
Zurück zur Listenansicht

Rostetter, Hans

Geboren: 1919

Mutter Hobby-Fotografin, als Jugendlicher Ausläufer für ein Fotogeschäft in Arosa. Dorffotograf in Ilanz. Eröffnung des Ateliers «Foto Surselva» 1943, Übergabe an einen Nachfolger 1985. Während vier Jahrzehnten hat Rostetter den Alltag im Bündner Oberland dokumentiert: Familientreffen, Porträts, Taufen, Dorffeste, Dorftheater, Hochzeiten, Kirchen und Kapellen, Vieh- und Warenmärkte, Lawinenniedergänge, Bergtouren, Landschaften. Seine Ansichten vertrieb Rostetter als Postkarten. Serien: Polnische Internierte, Kraftwerkbau. Von den Zehntausenden von Fotos ist nur eine Handvoll übrig geblieben.

EINZELPUBLIKATIONEN
B. Hürlimann, «Der Dorffotograf. Hans Rostetter und sein Blick auf den Alltag im Bündner Oberland», NZZ Nr. 116, 20./21.5.2006, S. 17.

Zurück zur Listenansicht