Hans Staub, Tellensöhne an der Landesausstellung, Zürich 1939.
Zurück zur Listenansicht

Pfingsttag, Alex Erik

Geboren: 24.8.1944, Fribourg

Studium der Romanistik und der Journalistik (optische Medien) an der Universität Fribourg. Seit 1974 Beauftragter für Medienerziehung bei der Direktion für Erziehung und kulturelle Angelegenheiten, Fribourg. Als Fotograf Autodidakt. Publikationen in der Presse seit 1964. Ballettfotografie seit 1978, Publikationen in der Tanzfachpresse, in Zeitschriften und Programmheften, für Plakate. Eidgenössisches Stipendium 1972.

EINZELAUSSTELLUNGEN
Atelier Jean-Jacques Hofstetter, Fribourg 1979; Aula du Collège, Nyon 1979; Galerie Stalden, Fribourg 1983; Musée d'Art et d'Histoire, Fribourg 1984 (Triennale Internationale de la Photographie); Alte Kirche, Boswil 1986; Stadthof 11, Zürich 1986; Galerie Splendid, Bern 1988; Galerie Post-Scriptum, Belfaux 1989.

GRUPPENAUSSTELLUNGEN
Galerie de la Cathédrale, Fribourg 1972; Museum für angewandte Kunst, Bern 1972, 1973; Helmbrechtsaal, Burghausen 1983.

Zurück zur Listenansicht