Anita Niesz, Caroline Lanfranconi, Florenz 1958.
Zurück zur Listenansicht

Palanikumar, Rita

Geboren: 29.7.1966, Winterthur

Gymnasium Rychenberg, Winterthur, Matura B 1986. Grundstudium Psychologie an der Universität Zürich 1987-1990. Fotoklasse an der Ecole d‘Arts Appliqués in Vevey 1991-1995. Stages und Assistenzen in Zürich, Paris, London, New York 1994/95. Freie Fotografin in Zürich seit 1996.

SAMMELPUBLIKATIONEN
«The Selection 1999» (Kat.), Schwabe, Basel 2000; «The Selection 2000» (Kat.), ib. 2001; «M-Family. 53 Kunstschaffende und ihre Sicht der Familie» (Kat.), Migros Museum für Gegenwartskunst 2001; »100 Porträts in alphabetischer Reihenfolge», Christoph Merian Verlag, Basel 2002; «Migration im Bild. Eine Bestandesaufnahme aus der Schweiz», Hier + Jetzt, Baden 2006.

EINZELAUSSTELLUNGEN
Galerie Ufo, Bern 2001 («First Love»).

GRUPPENAUSSTELLUNGEN
EWZ-Unterwerk Selnau, Zürich 2000 («The Selection 1999. Werkschau der Schweizer Fotografie», Wanderausstellung), 2001 («The Selection 2000. Werkschau der Schweizer Fotografie», Wanderausstellung); Museum für Gestaltung, Zürich 2000 («Follow the Signs»); Off-Festival, Arles 2000 («Hétérogène»); Migros Museum für Gegenwartskunst, Zürich 2001 («M-Family. 53 Kunstschaffende und ihre Sicht der Familie»); Galleria Plastica, Bologna 2002 («Legamenti»); Nouvelle Galerie, Grenoble 2002 («Carte blanche»).

Link zur Website

Zurück zur Listenansicht