Fernand Gigon, Flösser bei Chungking, China, 1956.
Zurück zur Listenansicht

Muscionico, Tomas

Geboren: 10.1.1968, Buchs SG

Fotografenlehre in Zürich 1983-1987. Freischaffender Fotojournalist seit 1987. Mitglied der Fotoagentur Contact Press Images in New York seit 1988. Bildreportagen aus den Ländern des ehemaligen Ostblocks. Mitgründer (neben Manuel Bauer, Olivia Heussler, Thomas Kern, Felix von Muralt und Roger Wehrli) der Bildagentur Lookat Photos in Zürich 1990. Reportagefotografie: Haiti, Tschetschenien, Bangladesh, Somalia, Ruanda, Saudi Arabien, Kuwait, Irak. Umzug nach New York 1994. Umzug nach Las Vegas 2003. Mode, Lifestyle, Werbung. Zusammenarbeit mit dem Cirque du Soleil (Kanada). Publiziert international in Zeitungen und Zeitschriften. Preis der World Press Photo Foundation 1990; Kulturpreis der Stadt Prag 1990; Picture of the Year, University of Massachusetts/USA 1990.

SAMMELPUBLIKATIONEN
«The Selection 2001» (Kat.), Schwabe, Basel 2002; «Augen zu. Film ab. Ein Handbuch zum Soundtrack», Du, März 2005.

EINZELAUSSTELLUNGEN
Nikon Galerie, Zürich 1990 («Copsa Mica – Schwarze Stadt»).

GRUPPENAUSSTELLUNGEN
«Photojournalism since Vietnam», Wanderausstellung 1985; «World Press Photo Exhibition», Wanderausstellung 1989-1990; EWZ-Unterwerk Selnau, Zürich 2002 («The Selection 2001. Werkschau der Schweizer Fotografie», Wanderausstellung).

Link zur Website

Zurück zur Listenansicht