Hans Baumgartner, Wartende Familie am Hauptbahnhof Zürich, 1936.
Zurück zur Listenansicht

Möllinger, Franziska

Geboren: 15.3.1817, Speyer D
Gestorben: 26.2.1880, Zürich

Möllingers Daguerreotypien zeigen Landschaften und Städte, sie war auch Porträtistin. Ihre Idee, Daguerreotypien mit Hilfe der Lithografie auf Papier umzuarbeiten und somit vervielfältigen zu können, war in der Schweiz neu. Möllinger lebte mit ihrer Muttter und dem Bruder Otto, der 1836 als Mathematiklehrer an die Kantonsschule Solothurn gewählt wurde. Aktivste Phase 1843-1845, unterwegs in der Schweiz und in Deutschland. Möllinger veröffentlichte 1844 im Selbstverlag eine erste Lieferung von vier Drucken unter dem Titel «Daguerrotypirte Ansichten der Hauptstädte und der schönsten Gegenden der Schweiz». Von den geplanten 30 Mappen à vier Blätter erschienen nur gerade 16 Blätter, die von Johann Friedrich Wagner lithografiert wurden. Von Möllinger ist nur eine einzige Daguerreotypie erhalten.

SAMMELPUBLIKATIONEN
«Photographie in der Schweiz von 1840 bis heute», Niggli, Teufen 1974; «Damals in der Schweiz. Kultur, Geschichte, Volksleben der Schweiz im Spiegel der frühen Photographie», Huber, Frauenfeld 1980; «Mit erweitertem Auge. Berner Künstler und die Fotografie» (Kat.), Benteli, Bern 1986; René Perret, «Frappante Ähnlichkeit. Pioniere der Schweizer Photographie», BEA, Brugg 1991; «Kunst und Magie der Daguerreotypie. Collection W. + T. Bosshard», BEA- und Poly-Verlags AG, Brugg 2006.

GRUPPENAUSSTELLUNGEN
Schweizerische Stiftung für die Photographie, Zürich 1974 («Photographie in der Schweiz von 1840 bis heute», Wanderausstellung); Josef-Haubrich-Kunsthalle, Köln 1979 («'In unnachahmlicher Treue'. Photographie im 19. Jahrhundert – ihre Geschichte in den deutschsprachigen Ländern»); Touristik-Museum, Unterseen/Interlaken 1984 («Vom Stich zur Postkarte»); Kunstmuseum, Bern 1986 («Mit erweitertem Auge. Berner Künstler und die Fotografie»); Fotostiftung Schweiz, Winterthur 2006/07 («Lichtspuren. Daguerreotypien aus Schweizer Sammlungen 1840 bis 1860»).

Zurück zur Listenansicht