Anonym, Porträt einer Frau, Daguerreotypie, 1856
Zurück zur Listenansicht

Meienberg, Dominique

Geboren: 11.8.1960, Zürich

Kaufmännische Lehre 1976-1979. Reiseberater, Reiseleiter, Betreuer in einem Druchgangszentrum für Asylsuchende 1979-1991. Ausbildung bei der Gruppe Autodidaktischer FotografInnen GAF in Zürich 1991-1993. Volontariat als Fotograf beim Tages-Anzeiger in Zürich 1993/94. Seit 1994 freischaffender Fotograf, vorwiegend für Tages-Anzeiger. Mitglied der Fotoagentur Pixsil. Schwerpunkt Tagesjournalismus, Reportage, Porträt, Geschäftsberichte. Dozent am Medienausbildungszentrum MAZ Luzern.

SAMMELPUBLIKATIONEN
«Küsse und eilige Rosen», Limmat Verlag, Zürich 1998.

GRUPPENAUSSTELLUNGEN
Stadthaus, Zürich 2005 («Überleben»); Kunst(zeug)haus, Rapperswil 2009 («Was soll ich sagen? Alzheimer»).

Link zur Website

Zurück zur Listenansicht