Hans Baumgartner, Schornsteinfeger, Frauenfeld 1935.
Zurück zur Listenansicht

Leuzinger, Georges

Geboren: 31.10.1813, Mollis GL
Gestorben: 24.10.1892, Rio de Janeiro

Auswanderung nach Brasilien 1832. Eigenes Geschäft für Papierartikel und Bilderrahmung 1840 in Rio de Janeiro. Erweiterung des Geschäfts um eine Druckerei sowie die Herstellung von Holzschnitten und Stichen 1846, 1852 wurde ein Atelier für Lithografien angegliedert. Erste Fotografien 1865, Verkauf von Fotoartikeln. Leiter der Fotoabteilung des Unternehmens Leuzinger wurde Franz Keller, Leuzingers Schwager und Autor des Bandes «Vom Amazonas und Madeira. Skizzen und Beschreibungen aus dem Tagebuch einer Expeditionsreise“ (Stuttgart 1874). Die Casa Leuzinger vertrieb neben eigenen Fotos auch «Negerfotos» von Christiano Junior und «Indianerfotos» von Albert Frisch. Besondere Bedeutung haben die ca. 340 fotografischen Ansichten Rio de Janeiros, die in verschiedenen Formaten vertrieben wurden. Die fotografische Abteilung des Leuzinger-Geschäfts wurde wahrscheinlich 1875 geschlossen. Neben Guilherme Gaensly und Abraham Louis Buvelot war Leuzinger der bedeutendste zu jener Zeit in Brasilien aktive Fotograf schweizerischer Herkunft. Teilnahme an nationalen und internationalen Ausstellungen, wo die Casa G. Leuzinger & Filhos diverse Preise und Auszeichnungen gewann.

EINZELPUBLIKATIONEN
«Rio de Janeiro et ses environs», G. Leuzinger & Filhos, Rio de Janeiro, ca. 1868; «Panorama do Rio de Janeiro», ib., ca. 1874; Sanson/Aizen/Vasquez, «O Rio de Janeiro do fotógrafo Leuzinger (1860-1870)», Sextante, Rio de Janeiro 1998; «Georges Leuzinger», Cadernos de Fotografia Brasileira No. 3, Instituto Moreira Salles, São Paulo 2006.

SAMMELPUBLIKATIONEN
«O negro na fotografia brasileira do século XIX», Casa Editorial, Rio de Janeiro 2004; «Fotografía brasilera del siglo XIX» (Kat.), Centro Cultural Estación Mapocho CCEM, Santiago de Chile 2006.

EINZELAUSSTELLUNGEN
Centro Cultural Instituto Moreira Salles, Rio de Janeiro 2006 («Georges Leuzinger. Um pioneiro do século XIX», Wanderausstellung).

GRUPPENAUSSTELLUNGEN
Centro Cultural Estación Mapocho CCEM, Santiago de Chile 2006 («Fotografía brasilera del siglo XIX»).

Zurück zur Listenansicht