Anonym, Porträt von 2 Kindern, Ferrotypie, 1860er-1870er Jahre
Zurück zur Listenansicht

Lauper, Bea

Geboren: 1971

Matura 1991. Aufenthalte in der Westschweiz, Europa, Kanada, Mexiko. Hochschule für Gestaltung und Kunst Luzern HGKL 1996-2000. Instituto Superior de Arte in Havanna. Theaterfotografie. Lehrtätigkeit an der Berufsschule für Gestaltung und bei Medien Form Farbe in Zürich. Seit 2003 freischaffend. Eigenes Atelier für Fotografie und Gestaltung Fotonaut in Luzern seit 2005. Kommerzielle und kulturelle Aufträge, freie Fotoarbeiten. Preis Nachwuchsförderung vfg Schweiz 2001, 2003.

SAMMELPUBLIKATIONEN
«Sensation», Steidl, Göttingen 2003; «Fotografie und Installation» (Kat.), Schloss Wartenfels, Lostorf 2002; «Jahrbuch Cinema Nr. 51: Erotik», Schüren, Marburg 2006.

GRUPPENAUSSTELLUNGEN
Image House Gallery, Küsnacht 2001; Kunsthaus, Aarau 2001; Schloss Wartenfels, Lostorf 2002 («Fotografie und Installation»); Image House Gallery, Zürich 2003; Hochschule für Gestaltung und Kunst, Luzern 2003; Centre de la Photographie, Biel 2003; EWZ-Unterwerk Selnau, Zürich 2004 («The Selection 2003. Werkschau der Schweizer Fotografie», Wanderausstellung); Stadthaus, Solothurn 2006 («Jahrbuch Cinema Nr. 51: Erotik»).

Link zur Website
Zurück zur Listenansicht