Rob Gnant, Babykurs für Väter, 1951.
Zurück zur Listenansicht

Lang, Beatrice

Geboren: 28.5.1965, Luzern

Institut du Sacré-Cœur, Estavayer-le-Lac. Sekundarschule Zürich. Kunstgewerbeschule Zürich. Berufslehre als Foto-Fachangestellte bei Foto Scheiwiller Luzern 1982-1985. Fotolaborantin bei Minit One Foto und Keystone Press Zürich 1986/87. Inhaberin eines Fotolabors für Fachfotografie 1988-1992. Fotojournalistin bei der Schweizer Illlustrierten 1993-1996. Zwei Jahre Video-Ausbildung an der F+F Kunstgewerbeschule Zürich. Kurse und Vorlesungen an der Universität Zürich in Psychologie, Soziologie, Sozialkompetenz. Werbung. Publikationen in Facts, Schweizer Illustrierte, Beobachter, Annabelle, Biilanz u.a. Fotodokumentationen für Green Cross International in Russland. Video-Newsbeiträge, Video-Dokumentationen.

SAMMELPUBLIKATIONEN
«600 illustrierte Schweizer 1990-2000», Ringier, Zürich 2000; «Expomat», Edition Patrick Frey, Zürich 2000; «Streetparade – das Buch», Werd Verlag, Zürich 2002.

EINZELAUSSTELLUNGEN
Alcatel, Zürich 1991 («Null-Punkt-Bilder. Porträts»).

GRUPPENAUSSTELLUNGEN
Galerie Thut, Zofingen 1999.

Link zur Website
Zurück zur Listenansicht