Yvan Dalain, „Geister-Express“, Zürich 1956.
Zurück zur Listenansicht

Känzig, Christian

Geboren: 13.4.1952, Zürich

Matura am Seminar Küsnacht 1973. Fotofachklasse an der Kunstgewerbeschule Zürich 1975-1978. Verlagsfotograf bei Jean Frey AG (Züri-Leu, Photopress, Bilanz, Weltwoche, etc.) 1980-1984. Freier Fotograf seit 1984. Publikationen in Das Magazin, Du, NZZ, NZZFolio, Weltwoche, Stern, Tempo, Die Zeit, Schweizer Familie. Aufträge für Werbeagenturen. Gründungsmitglied der Ateliergemeinschaft „Kontrast“ 1989. Mitglied der Fotoagentur Pixsil seit 2004.

EINZELPUBLIKATIONEN
«Das Muototal. Ein Kulturprofil», Offizin, Zürich 1997.

SAMMELPUBLIKATIONEN
«Zürich, 20. Juni 1986. Fotografen sehen ihre Stadt», Oesch, Zürich 1986; «Die Liebe zur Geometrie», Du, Oktober 1988; «Geschwindigkeit. Der überhitzte Augenblick», Du, April 1989; «Der Wahn des Machbaren. Gentechnologen bauen ihre Welt», Rauhreif Verlag, Zürich 1990; «Der Sound des Alpenraums. Die neue Volksmusik», Du, Juli 1993; «Vom Kern der Schweiz», Kontrast Verlag, Zürich 1998; «Freie Sicht aufs Mittelmeer» (Kat.), Scalo, Zürich 1998; «Risiko Kunst. Suter, Walker, Winnewisser», Du, Mai 1999; «Werkschau Kontrast» (Kat.), Museum im Bellpark 2001; «Il lungo addio – Der lange Abschied. 138 Fotografien zur italienischen Emigration in die Schweiz nach 1945» (Text D. Bachmann), Limmat, Zürich 2003; «UFO – Ein unsichtbares Phänomen und seine Bilder» (Kat.), Edition Haus am Gern, Biel 2006.

GRUPPENAUSSTELLUNGEN
Stadthaus, Zürich 1986 («Zürich, 20. Juni 1986. Fotografen sehen ihre Stadt»); Museum für Gestaltung, Zürich 1987 («Herzblut. Populäre Gestaltung aus der Schweiz»), Kunsthaus, Zürich 1998 («Freie Sicht aufs Mittelmeer. Junge Schweizer Kunst»); Museum im Bellpark, Kriens 2001 («Werkschau Kontrast»); Istituto Svizzero, Rom 2003 («Il lungo addio – Der lange Abschied», Wanderausstellung); Photoforum PasquArt, Biel 2006 («UFO Ein unsichtbares Phänomen und seine Bilder»).

Link zur Website

Zurück zur Listenansicht