Anonym, Caroline Douchin (née Fabre), Daguerreotypie, 1850-1860
Zurück zur Listenansicht

Jullien Frères

Fotohaus in Genf, das von 1889 bis ca. 1930 von den Brüdern Louis (1856-1920), Edouard (1858-1943), Frank (1863-1933), Jules-Antoine und möglicherweise auch Frank Henri (1882-1938) geführt wurde.

SAMMELPUBLIKATIONEN
François Gos, «Die Schweiz», Franz Deuticke, Wien 1939; «Im Licht der Dunkelkammer. Die Schweiz in Photographien des 19. Jahrhunderts aus der Sammlung Herzog», Christoph Merian Verlag, Basel 1994; «Images d’un siècle. Regards sur le Valais et les valaisans, 1900-2000» (Kat.), Médiathèque Valais, Martigny 2003; «Wir sind jemand. Gruppenfotografien von 1870 bis 1945 - ein Spiegel der Gesellschaft», Benteli, Bern 2012.

GRUPPENAUSSTELLUNGEN
Landesmuseum, Zürich 1994 («Im Licht der Dunkelkammer. Die Schweiz in Photographien des 19. Jahrhunderts aus der Sammlung Herzog»); Médiathèque Valais, Martigny 2003/04 («Images d’un siècle. Regards sur le Valais et les valaisans, 1900-2000»).

Zurück zur Listenansicht