Hans Baumgartner, Pfingstrennen, Frauenfeld 1935.
Zurück zur Listenansicht

Hebeisen, Peter

Geboren: 6.9.1956, Bern

Studium an der Sorbonne, Paris 1976/77. Stage als Geigenbauer in London 1977/78. Reise durch Nord- und Zentralamerika 1979-1981. Auodidaktische Beschäftigung mit Fotografie. Fotoassistenz in New York 1979/80. Fotografenlehre in Bern 1981-1984. Fotoassistenzen in Zürich, Paris und Mailand 1984-1986. Freier Fotograf in Zürich und Paris. Gründungsmitglied der jährlichen Fotoschau The Selection in Zürich 1994, deren Präsident 1995-1998. Werbe-, Mode- und Reportagefotografie. Langzeitprojekt: Europäische Kriegsschauplätze 1900-2000.

EINZELPUBLIKATIONEN
«Feindbilder» (Kat.), Benteli, Bern 1994; «Blossoms & Beauty», (Kat.).

EINZELAUSSTELLUNGEN
(Auswahl) Stadthaus, Zürich 1995 («Feindbilder – Flüchtlinge in Europa»); Dampfzentrale, Bern 1996; Galerie Poddewil, Berlin 1996; Galerie Deichtorhallen, Hamburg 1997; Galerie Fer du Moulin, Paris 1997 («Blossoms & Beauty»); Galerie Mangisch, Zürich 1998; Galerie Claude und Fabian Walter, Zürich 2008; Galerie Esther Woerdehoff, Paris 2009.

GRUPPENAUSSTELLUNGEN
Galerie Esther Woerdehoff, Paris 2011 («Paris Photo 2011»).

Link zur Website

Zurück zur Listenansicht