Hans Baumgartner, Kranen, Paris 1930er Jahre.
Zurück zur Listenansicht

Hagenbach, Andreas

Geboren: 14.02.1964, Basel

Istituto di Arte Scenica Pontremoli I 1991/92. School of Stage Art Teatret Cantabile 2, Vordingborg DK 1992/93. Fachklasse für Audiovisuelle Gestaltung SfG/HGK Basel 1997-2000. Gasthörer Elektronisches Studio an der Musikhochschule Basel 1998-2001. Fotografische Arbeit in Georgien 2001/02 und in Fremantle/Westaustralien 2003 und 2006. Schwergewicht der fotografischen Arbeit: Raum, Landschaft, Installationen, nicht herkömmliche Bildgewinnungsverfahren. Im Vorstand des Photoforum PasquArt seit 2008. Artist in Residence in Täbris 2001, in Fremantle 2006, in Ekenäs 2005, in Trondheim 2006, in Rotterdam 2010; Unterstützungsbeitrag Pro Helvetia 2002; Stipendien beider Basel 2002, 2003, 2006.

EINZELAUSSTELLUNGEN
Karvasla, Täbris 2002 («Marchukta»); Spectrum Gallery, Perth 2003 («Shelter», Installation); White Space, Zürich 2004 («Distant Places»); Kunsthaus Baselland, Muttenz 2006 («Million Dollar Ocean Views Up Here»); lokal int., Biel 2007 («n.t.»), 2008 («Brückenorakel»); Theater Roxy, Birsfelden 2008(«Abgeschwächter Einbezug des Vorgefallenen»).

GRUPPENAUSSTELLUNGEN
Kunsthaus Baselland, Muttenz 2006; Gallery 1313, Toronto («No such place»); Marc de Puechredon, Basel 2007; Kunsthaus Palazzo, Liestal 2008 («Regionale 9»); Barbican Center, London 2010.

Link zur Website

Zurück zur Listenansicht