Fernand Gigon, Fischer in der Provinz Jehol, China, 1956.
Zurück zur Listenansicht

Grüter, Jean-Pierre

Matura in Luzern. Ausbildung zum Zeichenlehrer an der Hochschule für Gestaltung und Kunst in Luzern. Master of Art in Fotografie am Royal College of Art in London. Freischaffender Fotograf und Lehrer für Fotografie in Luzern seit 1991. Arbeitsbereiche: sozialdokumentarische Studien, Reportage, Landschaft, Wissenschaft, Porträt, Industrie, Dokumentationen für Künstler. Arbeit in Simbabwe und Lesotho.

EINZELPUBLIKATIONEN
«Schwarze Vögel am Pilatus», Die Region, Emmenbrücke 1999; «Familienbericht 2004», Eidgenössisches Departement des Innern, Bern 2005.

SAMMELPUBLIKATIONEN
«KKL», Trägerstiftung KKL, Luzern 1998; «Abdruck Ausdruck», Quart Verlag, Luzern 2001.

EINZELAUSSTELLUNGEN
Fotoforum, Luzern 1987 («Rösslimatt. Ein Quartier vor seiner Veränderung»); Galerie Arlecchino, Luzern 1994.

GRUPPENAUSSTELLUNGEN
Royal College of Art, London 1988 («The Compelling Eye»); Kunstpanorama, Luzern 2006 («Generationen»).

Link zur Website

Zurück zur Listenansicht