Martin Glaus, Zeitungskiosk, Spanien 1958.
Zurück zur Listenansicht

Deriaz

Waadtländer Fotografenfamilie, sie stammt aus Baulmes VD und ist dort seit vier Generationen ansässig. Die 1997 gegründete Fondation Deriaz in Baulmes verwaltet den umfangreichen Bildfundus der Familie.

EINZELPUBLIKATIONEN
«Les Dériaz. Quatre générations de photographes vaudois» (Kat.), Helmhaus, Zürich 1980; Charles-Henri Favrod, «Les Deriaz», Contrejour, Paris 1987; Charles-Henri Favrod, «Die Deriaz-Dynastie. Fünf Generationen von Fotografen», Stemmle, Schaffhausen 1988; «Visions d'Yverdon-les-Bains. Cent ans de cartes postales», Fondation Deriaz, Baulmes 1999.

SAMMELPUBLIKATIONEN
François Gos, «Die Schweiz», Franz Deuticke, Wien 1939; «Photographie in der Schweiz von 1840 bis heute», Niggli, Teufen 1974; Elisabeth Breguet, «100 ans de photographie chez les Vaudois, 1839-1939», Payot, Lausanne 1981; «Photographie in der Schweiz von 1840 bis heute», Benteli, Bern 1992; «L‘ère du chamboulement. Lausanne et les pionniers de la photographie, 1845-1900», Musée Historique, Lausanne 1995.

EINZELAUSSTELLUNGEN
Musée des Arts Décoratifs, Lausanne 1979 («Les Deriaz. Quatre générations de photographes vaudois»); Helmhaus, Zürich 1980 («Die Deriaz. Vier Generationen waadtländischer Fotografen»); International Center of Photography ICP, New York 1988 («Les Deriaz»).

GRUPPENAUSSTELLUNGEN
Schweizerische Stiftung für die Photographie im Kunsthaus, Zürich 1974 («Photographie in der Schweiz von 1840 bis heute», Wanderausstellung).

Link zur Website

Zurück zur Listenansicht