Yvan Dalain, Salatwettbewerb, Biel um 1955.
Zurück zur Listenansicht

Bräuning, Niggi

Geboren: 27.6.1947, Basel

Matrose, abgebrochene «Kapitäns-Laufbahn» 1962-1965. Vorkurs an der Kunstgewerbeschule Basel 1965-1967. Fotoklasse an der Kunstgewerbeschule Zürich 1967-1971. Seither freischaffender Fotograf mit Atelier in Basel. Arbeit für Broschüren, Bücher, Plakate, Ausstellungen, etc. Preis der Europarates 1971; Preis «Beste Schweizer Plakate» 1973, 1975; Leistungspreis der Stadt Zürich 1976.

EINZELPUBLIKATIONEN
«Spielen und sprechen. Alte und neue Wortspiele mit Fingern, Händen, Füssen, Schatten, Requisiten», Orell Füssli, Zürich 1975; «Die Allgemeine Musikgesellschaft Basel 1876-1976. Festschrift zum hundertjährigen Bestehen, Basel», Birkhäuser, Basel 1976; «Falten und spielen», Orell Füssli, Zürich 1977; «Naturspielzeug. Spielen mit Blüten, Blättern, Gräsern, Samen, Früchten», Orell Füssli, Zürich 1979; «Riesenbirne und Riesenkuh», Lehrmittelverlag des Kantons Zürich, Zürich 1979; «Sprechen und Spielen», Otto Maier, Ravensburg 1980; «Der grosse Zwerg», Lehrmittelverlag des Kantons Zürich, Zürich 1980; «Natur-Spielzeug», Otto Maier, Ravensburg 1981; «Der Zaubertopf», Lehrmittelverlag des Kantons Zürich, Zürich 1983; «Ein Tag mit Lokführer Hans B.», Benziger, Zürich 1983; «Ein Tag mit Hebamme Wally Zingg», Benziger, Zürich 1984; «Drei Schritte», Lehrmittelverlag des Kantons Zürich, Zürich 1984; «Geburtstag hab' ich heute. Spiel-, Bastel- und Geschenkideen, Lieder und Rezepte für Geburtstagsfeste von 1 bis 9 Jahren», Orell Füssli, Zürich 1984; «Komm wir spielen», Orell Füssli, Zürich 1986; «Ein Tag mit Detektiv Guido T.», Benziger, Zürich 1987; «Alte und neue Musik – 60 Jahre Basler Kammerorchester», Atlantis, Zürich 1988; «Neues Wohnen in der alten Stadt. Die Sanierung staatlicher Liegenschaften in der Basler Altstadt 1978-1990», Basler Zeitung, Basel 1991; «Paul-Sacher-Stiftung, Basel», Paul-Sacher-Stiftung, Basel 1991; «Basler Schulreform. Stand und Weg der Reformarbeiten, März 1992: ein Status-Bericht», Basler Schulreform, Basel 1992; «Renzo Piano - Fondation Beyeler. Ein Haus für die Kunst», Birkhäuser, Basel 2001.

SAMMELPUBLIKATIONEN
«Photographie in der Schweiz von 1840 bis heute», Niggli, Teufen 1974; «Wer teilt, gewinnt! Neue Arbeitszeitmodelle bei Basel-Stadt», Personalamt Basel-Stadt, Basel 1997.

GRUPPENAUSSTELLUNGEN
Maison d'Europe, Strassburg 1971; Schweizerische Stiftung für die Photographie, Zürich 1974 («Photographie in der Schweiz von 1840 bis heute», Wanderausstellung).

FILME
Fanny Bräuning, «Immer und ewig», 2019.

Zurück zur Listenansicht