Hans Baumgartner, Wartende Familie am Hauptbahnhof Zürich, 1936.
Zurück zur Listenansicht

Boutellier, Annette

Geboren: 22.6.1966, Appenzell

Matura 1986. Studium der klinischen Heilpädagogik an der Universität Fribourg 1987-1992. Autodidaktische Ausbildung zur Fotografin und Assistenz bei Balthasar Burkhard 1997-2001. Lehrgang Pressefotografie am Medienausbildungszentrum MAZ in Luzern 2001/02. Freie Fotografin in Bern seit 2002, Aufträge von NGOs und Kulturorganisationen.

EINZELPUBLIKATIONEN
«Toti Flüger – Züri West on Tour», Limmat, Zürich 2002; «Café du Commerce. Eine Berner Kulturgeschichte», Gachnang & Springer, Bern 2004; «Mitgeteilt. 24 Lebensgeschichten von Frauen aus Basel-Stadt und Baselland», Limmat, Zürich 2008; «Geld und Herzblut. 16 Menschen und ihr Testament», Kontrast, Zürich 2008; «Schulbesuch. Wie Lehrerinnen und Lehrer heute unterrichten. 14 Porträts», Limmat, Zürich 2010; «Geboren am 7. 2. 1971 - Die Mütter und Töchter des Frauenstimmrechts», Hep-Verlag, Bern 2011; «Ledig und frei. 12 Lebensgeschichten von Frauen, die nicht geheiratet haben», Limmat, Zürich 2013.

SAMMELPUBLIKATIONEN
«Licht Feld 1», Licht Feld, Basel 2001; «Licht Feld 3», Licht Feld, Basel 2004; «Licht Feld 7», Licht Feld, Basel 2007; «Swiss Press Photo 09» (Kat.), Benteli, Bern 2009.

EINZELAUSSTELLUNGEN
UFO Forum für Fotografie, Bern 2002 («Toti Flüger»); Photoforum PasquArt, Biel 2004.

GRUPPENAUSSTELLUNGEN
Licht Feld, Basel 2001, 2003, 2005, 2006, 2007, 2008; Landesmuseum, Zürich 2009 («Swiss Press Photo 09», Wanderausstellung); EWZ-Unterwerk Selnau, Zürich 2010 («EWZ–Selection»); Kornhausforum, Zürich 2017 («Licht an! Berner Theatermomente»).

Link zur Website

Zurück zur Listenansicht