Henriette Grindat, Venedig 1953.
Zurück zur Listenansicht

Blaser, Marc

Geboren: 1.10.1952, Winterthur

Aufgewachsen in den Niederlanden. Seit 1970 wieder in der Schweiz. Autodidaktische Beschäftigung mit der Fotografie. Leiter von Nikon-Workshops. Mit Yvon Baumann Gründer der Gruppe Autodidaktischer FotografInnen GAF (selbstorganisierte Fotoschule) in Zürich 1983, deren Koordinator bis 1994. Studium an der Film-GAF in Zürich 1991/92. Dozent an der GAF. Seit 1997 in Fribourg wohnhaft, wo Blaser auch als Stadtführer aktiv ist. Schwerpunkt der Fotoarbeit: Konzeptionelle Fotoserien im Dokumentar- und Kunstbereich. Drei grössere Fototagebücher: «1984», «1999», «Tagebuch der Wartens».

SAMMELPUBLIKATIONEN
«TIP Fribourg 85», Mauron & Tinguely, Fribourg 1985.

EINZELAUSSTELLUNGEN
(Auswahl) Kellergalerie, Zürich 1986 («Bla-bla», mit Nick Blaser); Villa Egli, Zürich 1989 («Schnee im April», mit Kurt Rüegg).

GRUPPENAUSSTELLUNGEN
(Auswahl) Nikon Galerie, Zürich («Landschaftsfotos»); Musée d'Art et d'Histoire, Fribourg 1985 («4ème Triennale Internationale de la Photographie TIP»); GAF, Zürich 1989 («GAF 6»); Linienbusse der Stadt Zug 1990 («Bild im Bus»); Galerie Rouge, Morges 2002 («Charles-Henri Favrod – Une image»).

Zurück zur Listenansicht