Hans Baumgartner, Wartende Familie am Hauptbahnhof Zürich, 1936.
Zurück zur Listenansicht

Baumann, Margrit

Geboren: 24.1.1929, Baar ZG

Schulen in Luzern. Lehre als Fotografin in Zug und Winterthur 1945-1947, Fotoklasse bei Hans Finsler an der Kunstgewerbeschule in Zürich. Pressefotografin bei der Agentur Illustrations und bei Photopress 1948-1953. Veröffentlichungen in Stern, NZZ, Das gelbe Heft. Seither selbständigerwerbend. Auf der Lateinamerikareise 1957-1959 in einem VW-Camper und mit ihrem Mann, dem Fotojournalisten Ernst Baumann, der ebenfalls für Photopress arbeitete, basiert der Film «Panamericana».

EINZELPUBLIKATIONEN
«Die Welt sehen. Fotoreportagen 1945-2000. Margrit & Ernst Baumann», Scheidegger & Spiess, Zürich 2010.

EINZELAUSSTELLUNGEN
Photoforum PasquArt, Biel 2000 («Margrit und Ernst Baumann»); Kornhausforum, Bern 2010.

FILME
«Panamericana», 1957; S. Bergmann/V. Minder, «Kisten, Schachteln & Panamericana. Margrit Baumann Fotoreporterin», 2001.

Zurück zur Listenansicht