Albert Steiner, „St. Moritz-Bad Nr. 1“, 1930er Jahre.
Zurück zur Listenansicht

Bächler, Ernesto

Geboren: 16.9.1906, Stäfa ZH
Gestorben: 1992

Übersiedelung mit der Familie ins Tessin 1909. Fotografenlehre bei Herbert Rüedi in Lugano 1920-1922. Eigenes Fotogeschäft in Lugano 1932-1970. Fotografierte zeitlebens während der Ferien in Italien. Publikationen in Camera, Photo-Revue.

EINZELPUBLIKATIONEN
«Ernesto Bächler», Casagrande, Bellinzona 1981.

SAMMELPUBLIKATIONEN
«Das Tessin und seine Photographen», Benteli, Bern 1987; «Seitenblicke. Die Schweiz 1848 bis 1998 - eine Photochronik», (Kat.), Offizin, Zürich 1998.

EINZELAUSSTELLUNGEN
Biblioteca Cantonale, Lugano.

GRUPPENAUSSTELLUNGEN
Museo Cantonale d'Arte, Lugano 1987/88 («II Ticino e i suoi fotografi», Wanderausstellung); Forum der Schweizer Geschichte, Schwyz 1998 («Seitenblicke. Die Schweiz 1848 bis 1998 - eine Photochronik», Wanderausstellung).

Zurück zur Listenansicht