Hans Baumgartner, Wäsche im Wind bei Wagenhausen, 1941.
Zurück zur Listenansicht

Adams, Ansel

Geboren: 20.2.1902, San Francisco USA
Gestorben: 22.4.1984, Carmel USA

Mit 14 Jahren erste fotografische Versuche im Yosemite Nationalpark in Kalifornien. Erste Einzelausstellung mit 26 Jahren. 1930 Begegnung mit Paul Strand, der ihn in seiner Arbeit stark beeinflusste. Gründungsmitglied der Gruppe f/64, die eine moderne, gegen den Piktorialismus gerichtete Ästhetik vertrat. 1932 Mitinitiator einer Fotoabteilung am Museum of Modern Art in New York 1940. Zwischen 1946 und 1958 drei Guggenheim-Stipendien. Mitinitiator des Center for Creative Photography, Tucson (Arizona) 1975. Zeitlebens begabter Pianist und engagierter Naturschützer. Adams war ein Vertreter der "Straight Photography", die die Sujets möglichst realistisch und objektiv abzubilden versucht und die Bildmanipulation ablehnt. Adams entwickelte das Zonensystem, ein technisches Verfahren der Schwarzweissfotografie; er hat auch mehrere Bücher zu technischen Fragen der Fotografie verfasst. Bekannt sind Adams’ ausdrucksstarke Landschafts- und Naturfotografien aus dem Westen der USA.

EINZELPUBLIKATIONEN
(Auswahl) «Taos Pueblo», Grabhorn Press, San Francisco 1930; «Yosemite. Tales and Trails», H. S. Crocker, San Francisco 1934; «Sierra Nevada, the John Muir Trail», The Archetype Press, Berkeley 1939; «Born Free and Equal: The Story of Loyal Japanese-Americans», U.S. Camera, New York 1944; «Yosemite and the Sierra Nevada», Houghton Mifflin, Boston 1948; «The Land of Little Rain», Houghton Mifflin, Boston 1950; «My Camera in the National Parks», Houghton Mifflin, Boston 1950; «Ansel Adams Natural Light Photography», New York Graphic Society, New York 1952; «Yosemite Valley», 5 Associates, San Francisco 1959; «This Is The American Earth», Sierra Club, San Francisco 1960; «Ansel Adams: Meisterphotos – Entstehung, Technik, Gestaltung der 40 berühmtesten Bilder», Christian, München 1982; «Ansel Adams: Autobiographie», Christian, München 1987; «Unberührte Landschaften», Christian, München 1990; «Ansel Adams: Letters And Images 1916-1984», Bulfinch, Boston 1990; «Ansel Adams in Color», Little, Brown and Company, Boston 1993; «Letters 1916–1984», Little, Brown and Company, Boston 2001; «Ansel Adams at 100: A Postcard Folio Book», Little, Brown and Company, Boston 2001; «Ansel Adams: 400 Photographs», Little, Brown and Company, Boston 2007.

FILME
Ric Burns, «Ansel Adams: A Documentary Film», 2002.

Link zur Website
Zurück zur Listenansicht