Hans Staub, Birken im Wind, Bülach 1936.
Zurück zur Listenansicht

Arn, Kapil

Geboren: 1946, Zürich

Nach einer Ausbildung zum Buchdrucker bereiste Arn verschiedene Länder, arbeitete als Cowboy, Krankenpfleger, Bergmann, Grenzwächter, verbrachte acht Jahre in Australien und liess sich dann in Neuseeland nieder, wo er heute als Reportage- und Dokumentarfotrograf arbeitet. Arn hat sich einen Namen gemacht mit Fotos über die Proteste gegen die französischen Atombombenversuche auf Mururoa.

EINZELPUBLIKATIONEN
«Trouble in Paradise: A Photographic Record of the Mururoa Protest», Steiner, Auckland 1996.

SAMMELPUBLIKATIONEN
«Ink & Silver: Photographs» (Kat.), PhotoForum, Auckland 1995; «Visible Evidence: Eight Documentary Photographers», Trevor Hayson Enterprise, Auckland 1996.

Zurück zur Listenansicht