Hans Staub, Murmelspiel, um 1933.
Zurück zur Listenansicht

Kuyas, Ferit

Geboren: 10.10.1955, Istanbul


Bilddatenbank

Übersiedelung der Familie aus Istanbul in die Schweiz 1961. Architekturstudium an der ETH Zürich 1974-1976. Studium der Jurisprudenz an der Universität Zürich 1977-1982. Autodidaktische Beschäftigung mit Fotografie seit 1983. Landschafts- und Reisefotografie, Industrieanlagen des Kantons Zürich, Architektur und Urbanismus weltweit.

EINZELPUBLIKATIONEN
«Fabriken am Aabach» (Portfolio), 1991; «Der Industrielehrpfad Zürcher Oberland», Druckerei Wetzikon, Wetzikon 1994; «Max Matter. Stelen am Stahlrain», Brugg 1995; «Verkehrsleitzentrale N1/N3 mit Polizeidienstgebäude. Lenzhard, Schafisheim», Baudepartement des Kantons Aargau, Aarau 1996; «Industrielle Innenwelten», Edition Stemmle, Zürich 1999; «Kriterien für nachhaltige Bauten: Aspekte und Beurteilungskriterien im Wohnungsbau», SIA, Zürich 2000; «Chongqing. City of Ambition», Benteli, Bern 2009.

SAMMELPUBLIKATIONEN
«Bahntransversalen: Den Eisenbahnpionieren auf der Spur», Wiese Verlag, Basel 1995; «Shanghai», Edition Stemmle, Thalwil 1999; «The Selection 2004» (Kat.), Schwabe, Basel 2005; «The Selection 2005» (Kat.), ib. 2006.

EINZELAUSSTELLUNGEN
(Auswahl) Villa am Aabach, Uster 1991 («Fabriken am Aabach»); Nikon Image House, Erlenbach 1999; Vebikus, Schaffhausen 1999; Galerie Périscope, Lüttich B 2000; Leica Galerie, Nidau 2001; Walter Storms Galerie, München 2001; IG Halle, Alte Fabrik, Rapperswil 2004; Galerie Monika Wertheimer, Oberwil 2007; Photofusion, London 2008; Fotofestival, Lodz P 2008; Elipsis Galerie, Istanbul 2009 («Editions 1»); Photoforum PasquArt, Biel 2009 («City of Ambition»); Galerie Monika Wertheimer, Basel 2010 («City of Ambition Revisited»).

GRUPPENAUSSTELLUNGEN
Begegnungszentrum Roswiesen, Zürich 1987 («Schwamendinger Kulturfrühling»); Gemeinschaftszentrum Heerenschürli, Zürich 1988 («Internationales Symposium für Freizeitgestaltung»); Fotomuseum, Winterthur 1994; Shanghai Art Museum, Shanghai 2000; Musée de l‘appareil photographique, Vevey 2000; Nikon Image House 2001; Galerie Périscope 2003; EWZ-Unterwerk Selnau, Zürich 2005 («The Selection 2004. Werkschau der Schweizer Fotografie», Wanderausstellung), 2006 («The Selection 2005. Schweizerische Berufsfotografie», Wanderausstellung), 2008 («The Selection 2007 Schweizerische Berufsfotografie», Wanderausstellung); Photo 07, Zürich 2007; Photo 08, Zürich 2008; Vebikus, Schaffhausen 2008; Galerie Lichtblick, Köln 2009; Alte Fabrik, Rapperswil 2010 («Gebaute Landschaft»); Photogarage, Zürich 2010; Photobastei, Zürich 2014; IG Halle im Kunst(zeug)haus, Rapperswil 2017 («Out of the Blue»); Photobastei, Zürich 2017 («Me and the Others»).

Link zur Website
Zurück zur Listenansicht