Hans Baumgartner, Wartende Familie am Hauptbahnhof Zürich, 1936.

Index der FotografInnen

Dieser Index stellt eine Auswahl der schweizerischen und ausländischen Fotografinnen und Fotografen vor, deren Werk in der Sammlung der Fotostiftung Schweiz vertreten ist. Es sind vor allem jene berücksichtigt, die für die Schweizer Fotogeschichte von Bedeutung sind oder die in der aktuellen Fotoszene der Schweiz eine Rolle spielen. Die Einträge umfassen einen kurzen Lebenslauf sowie Angaben zu Ausstellungen und Buchveröffentlichungen.

Die Fotografenliste wird abgerufen
  •  + 
    * 2.7.1966
    Schule für Gestaltung Basel 1983/84. Verschiedene Assistenzen in Zürich und Basel. Ausbildung zur Fotografin an der Bayerischen Staatslehranstalt für Photographie 1986-1988. Freie Fotografin in Basel...
  •  + 
    * 5.9.1945
    Scuola Tecnica in Lugano 1960-1963. Accademia delle Belle Arti Brera, Mailand 1964-1966. Motorradrennfahrer 1966-1972 (Schweizer Meister 1967). Arbeit in verschiedenen Grafikateliers 1972/73. Grafiker...
  •  + 
    * 15.4.1971
    Sohn von Pia Zanetti. Lehre als Schlosser in Stabio Tl 1985-1987. Volontariat beim Ringier Fotostudio 1987-1989. Fotoklasse Schule für Gestaltung Zürich 1990-1994. Volontariat bei der Schweizer...
  •  + 
    * 25.06.1943
    Fotografenlehre bei O. Fontana in Basel und Fotoklasse der Kunstgewerbeschule Basel 1960-1963. Seither freischaffende Fotoreporterin; politische und soziale Themen. 4 Jahre Rom, 4 Jahre London....
  •  + 
    * 18.3.1961
    Schulen in Basel, Matur 1984. Studium von Geschichte, Philosophie und Nationalökonomie an der Universität Basel 1984-1991. Autodidaktische Ausbildung zum Fotografen. Pressefotograf für Reuters Schweiz...
  •  + 
    * 8.9.1945, † 8.7.1997
    Jüngstes von sechs Kindern. Reisen in der Sowjetunion, in Indien und Asien. Arbeit als Model und Dressman. Gründung einer Sprachschule. Beschäftigung mit Fotografie. Erste Reise in die Antarktis 1975...
  •  + 
    * 18.11.1975
    Primarschule in Menzingen ZG. Bezirksschule in Langendorf SO. Lehrerseminar in Solothurn, einige Jahre als Lehrer tätig. CAP-Fotoschule in Zürich 2002/03. Eigenes Studio in Biel seit 2004,...
  •  + 
    * 1893 (?), † 1973 (?)
    Wirkte als passionierter Fotograf in Luzern. Mehr ist über Rudolf Zelger-Troller momentan nicht bekannt.
  •  + 
    * 23.4.1881, † 2.8.1931
    Als Viehzüchter begann Zeller um 1900 Kühe und Stiere für Kataloge und im Auftrag von Züchtern zu fotografieren. Er kam in dieser Funktion auf Höfe im ganzen Kanton Bern, insbesondere aber ins...
  •  + 
    * 1981
    Studium von Architektur und Design an der Universität Yantai bis 2005. Fotojournalist bei der Chongqing Morning Post. Fotokünstlerische Arbeiten seit 2009. Serien "They", "Coastline", "The River"...
  •  + 
    * 18.09.1954
    Erste Fotografien 1967. Lehre als Fotolaborantin 1970-1974, Beginn der selbständigen Tätigkeit als Fotografin. Theaterfotografie am Theater am Neumarkt Zürich 1979/80 und 1983-1989. Verschiedene...
  •  + 
    * 1900, † 1985
    1914-1917 Studium am Stroganov-Institut für Kunst und Industrie in Moskau, welches nach der Revolution zu SvoMas wurde. Zimin entwarf Dekorationen für die 1. Mai-Feiern. In den zwanziger Jahren...
  •  + 
    * 13.8.1925, † 9.4.2010
    Fotografenlehre 1942-1945. Freier Fotoreporter und Theaterfotograf am Zürcher Schauspielhaus und am Opernhaus 1943-1948. Aufnahmeleiter bei der Praesens-Film in Zürich. Journalist bei der Neuen...
  •  + 

    Zimmermann war um 1900 als Fotograf in Luzern aktiv. Seine Aufnahmen, oft Landschaften, signierte er auch mit "W. Zimmermann".
  •  + 
    * 8.10.1864, † 21.7.1954
    Studium der Chemie in Winterthur, Zürich und Genf. Eintritt in die väterliche Seidenzwirnerei in Richterswil ZH 1885. Leidenschaftlicher Amateurfotograf, fotografierte ab 1890 auf seinen häufigen...
  •  + 

    Zipfel war vor 1900 Atelierfotograf in Bern und Glarus. Aufnahmen, die mit "Ludwig Zipfel" signiert sind, stammen wahrscheinlich von ihm.
  •  + 

    Das Fotoatelier von Frida Zipser-Lang und Wilhelm Schmidt in Baden AG bestand von 1892 bis ca. 1908. Frida Zipser-Lang (15.12.1858 – 1932) von Baden heiratete 1881 den aus Preussen gebürtigen...
  •  + 
    * 13.6.1943
    Fotografenausbildung an der Scuola SPAI Lugano 1969-1972. Stage bei E. Regusci in Italien 1974. Fotografielehrer an der Scuola SPAI 1974-1986. Eigenes Fotoatelier in Bellinzona seit 1975.
  •  + 
    * 21.8.1920, † Dezember 1993
    Vorkurs der Kunstgewerbeschule Zürich 1939. Fotoklasse der Kunstgewerbeschule Zürich bei Hans Finsler 1940-1943. Selbständige Porträtfotografin mit eigenem Atelier. Daneben Arbeit in Fotolabors in...
  •  + 
    * 24.10.1949
    Fotoklasse an der Ecole des Arts Appliqués in Vevey 1967-1970. Auslandaufenthalte in London und Rom 1970-1973. Ausbildungszentrum für Werbung SAWI Biel 1973/74. Eidgenössisches Fotografendiplom 1975....
  •  + 
    * 2.9.1938
    Fotografenlehre bei Hans Steiner in Bern und Fotoklasse an der Gewerbeschule 1954-1957. Fotoreporter bei der Bildagentur ATP 1958-1961. Freie Mitarbeit bei Die Woche und verschiedenen Zeitschriften...
  •  + 
    * 1939
    Gymnasium und Kunstgewerbeschule Zürich. Assistent im Werbestudio W. Eberle. Fotoreporter beim Zürcher Tages-Anzeiger 1962-1964, bei Die Woche 1964-1971. Werbefotografie.
  •  + 
    * 31.7.1967
    Aufgewachsen in Lausanne. Fotografenlehre bei Jacques Bétant in Lausanne 1985-1988. Arbeit als medizinischer Fotograf. Bekannt geworden ist Zurcher mit einer Porträtserie von B