Henriette Grindat, Am Times Square, New York 1968.

Index der FotografInnen

Dieser Index stellt eine Auswahl der schweizerischen und ausländischen Fotografinnen und Fotografen vor, deren Werk in der Sammlung der Fotostiftung Schweiz vertreten ist. Es sind vor allem jene berücksichtigt, die für die Schweizer Fotogeschichte von Bedeutung sind oder die in der aktuellen Fotoszene der Schweiz eine Rolle spielen. Die Einträge umfassen einen kurzen Lebenslauf sowie Angaben zu Ausstellungen und Buchveröffentlichungen.

Die Fotografenliste wird abgerufen
  •  + 
    * 13.3.1930
    Kunststudium in Wismar (DDR) 1949-1953. Nach dem Juni-Aufstand setzte sich Uecker nach Westberlin ab, wo er in Kontakt mit abstrakter Kunst kam. Beschäftigung mit Religion und Philosophie....
  •  + 
    * 11.6.1934
    1957 Abschluss des Studiums am Rochester Institute of Technology. Ab 1960 Dozent für Fotografie an der University of Florida in Gainesville. 1967 Guggenheim-Stipendium. In diversen Ausstellungen und...
  •  + 
    * 5.9.1953
    Handelsschule in Bern 1973. Danach verschiedene Beschäftigungen. Reise durch Lateinamerika 1975. Als Fotograf Autodidakt. Freischaffender Fotograf seit 1982. Seit 2002 Dozent an der Hochschule der...
  •  + 
    * 1943
    Seit 1970 freischaffender Reportage- und Werbefotograf. Urban hat sich lange Jahre auf ein Thema konzentriert: die Tagelöhner im Agrarbereich. Daneben hat er auch die polnische Kolonie in Brasilien...