Hans Staub, Lugnezer Knabe, 1934.

Index der FotografInnen

Dieser Index stellt eine Auswahl der schweizerischen und ausländischen Fotografinnen und Fotografen vor, deren Werk in der Sammlung der Fotostiftung Schweiz vertreten ist. Es sind vor allem jene berücksichtigt, die für die Schweizer Fotogeschichte von Bedeutung sind oder die in der aktuellen Fotoszene der Schweiz eine Rolle spielen. Die Einträge umfassen einen kurzen Lebenslauf sowie Angaben zu Ausstellungen und Buchveröffentlichungen.

Die Fotografenliste wird abgerufen
  •  + 
    * 26.1.1947
    Ausbildung zum Cellisten. Mathematik- und Informatikstudium. Autodidaktische Ausbildung zum Fotografen. Fotografische Zusammenarbeit mit Julie Sauter. Plakate, CD-Covers, Veröffentlichungen in der...
  •  + 
    * 19.8.1934
    Fotoschule Vevey, Fotoklasse bei Gertrude Fehr 1953-1956. Reportagefotografin in Zürich für Die Woche, Annabelle, Du, La Semaine de la Femme u.a. 1956-1958. Seither freischaffende Fotojournalistin....
  •  + 
    * 24.12.1868, † 5.6.1925
    Studium der Medizin in Lausanne. Ab 1898 Arzt in Corsier, Lignières und Saint-Blaise. Biologische und archäologische Forschungen, begeisterter Alpinist und Fotograf. Als Arzt und Fotograf nimmt er...
  •  + 
    * 15.5.1936
    Matura 1953. Berufslehre als Fotograf bei Ernst Räss 1953-1956 in Solothurn. Stages bei Gertrude Fehr und Yvan Dalain an der Fotoschule Vevey 1957. Kameramann beim Schweizer Fernsehen 1958/59....
  •  + 
    * 1972
    Autodidaktische Ausbildung zum Fotografen. Freischaffender Fotograf in Zürich seit 1998, für verschiedene Zeitungen und Zeitschriften im In- und Ausland tätig. Eigene Projekte seit 2003.
  •  + 
    * 10.7.1951
    Gymnasium Schwyz 1963-1966. Lehre als Fachfotograf bei Otto Pfeifer in Luzern 1969-1972. Fotograf und Kamera-Assistent beim Armeefilmdienst in Bern 1973. Kamera-Assistent bei Blackbox in Zürich 1974....
  •  + 
    * 10.5.1899, † 18.1.1990
    1905 Reise in die Schweiz, erste Fotografien. 1906 Niederlassung von Mutter und Sohn Jasienski in Bern. Diplom der Photographischen Gesellschaft Zürich 1917. Erste fotografische Publikation Mai 1919...
  •  + 
    * 1874, † 1917
    Fotograf in Glarus.
  •  + 
    * 25.4.1898, † 21.9.1983
    Ausbildung zum Fotolaboranten und Fotografen im Fotostudio Wilhelm Dierks in Basel 1913-1917. Arbeit in verschiedenen Fotostudios 1919-1923. Eigenes Atelier 1924-1971. Freier Fotoreporter für Ringier...
  •  + 
    * 7.2.1935
    Sohn des Basler Fotografen Lothar Jeck. Fotografenlehre bei SINAR Schaffhausen 1952-1955. Cours de perfectionnement an der Fotoschule Vevey 1957. Meisterprüfung 1961. Zahlreiche Reisen in Europa ab...
  •  + 
    * 20.9.1912, † 6.5.2008
    Lehre als Schriften- und Dekorationsmaler, Vergolder, anschliessend Kunstgewerbeschule Zürich. Aufträge für die Landesausstellung 1939. Nach dem Krieg Arbeit bei Verlagen und Firmen: Weltwoche,...
  •  + 
    * 1952
    Buchdruckerlehre. Schule für Gestaltung in Luzern 1974-1976. Seit 1983 freischaffender Maler, Fotograf und Gestalter. Seit 1984 gestalterische Projekte in freier Natur. Fotografie als Mittel der...
  •  + 
    * 5.2.1798, † 1865
    Kaufmann und Unternehmer. Intensive Reiseaktivität: Russland, Skandinavien, ab 1827 Kanada. Nach 1830 Verwalter der Güter von Lotbinière, Quebec. 1839 wurde Joly de Lotbinière von Louis Daguerre...
  •  + 
    * 1954
    Studium der Medienwissenschaften in Porto Alegre, Brasilien. Fotoreporterin für Zero Hora in Porto Alegre. Dann freischaffende Fotojournalistin und Bildredaktorin für verschiedene brasilianische...
  •  + 
    * 1944
    Gelernter Kaufmann, seit 2002 als Fotograf tätig. Publikationen in der Zeitschrift ferment.
  •  + 
    * 5.4.1960
    Studium der Psychologie, Lizenziat 1985. Als Fotograf Autodidakt. Teilnahme am Projekt „L’Enquête photographique en Valais 1989-2005“. Freischaffend seit 1990. Schwerpunkt der Arbeit: Porträt, News,...
  •  + 
    * 8.11.1953
    Maschinenschlosserlehre in Zürich 1970-1973. Strassenfotograf in Griechenland 197