Yvan Dalain, Schulreise zum Rütli, 1952.

Index der FotografInnen

Dieser Index stellt eine Auswahl der schweizerischen und ausländischen Fotografinnen und Fotografen vor, deren Werk in der Sammlung der Fotostiftung Schweiz vertreten ist. Es sind vor allem jene berücksichtigt, die für die Schweizer Fotogeschichte von Bedeutung sind oder die in der aktuellen Fotoszene der Schweiz eine Rolle spielen. Die Einträge umfassen einen kurzen Lebenslauf sowie Angaben zu Ausstellungen und Buchveröffentlichungen.

Die Fotografenliste wird abgerufen
  •  + 
    * 28.5.1934
    Kaufmännische Lehre in Laufen 1949-1952. Gemeindeverwalter und Zivilstandsbeamter 1959-1963. Eröffnung eines Fotofachgeschäftes und eines Studios für Werbe- und Industrieaufnahmen 1964. Seit 1965...
  •  + 
    * 10.11.1893, † 19.8.1935
    Lehre als Möbelschreiner 1909-1912, Schreinergeselle in der Schweiz und in Frankreich 1913-1917. Schreiner in Basel und Zürich 1918-1929. Beginnt 1923 zu fotografieren: Landschaften, Porträt, Tanz....
  •  + 
    * 14.7.1956
    Ausbildung und Tätigkeit als Dekorateur in Luzern 1972-1984. Reise ums Mittelmeer 1980, erste fotografische Arbeiten. Grafik-Fachklasse an der Hochschule für Gestaltung und Kunst Luzern 1984-1989. Art...
  •  + 
    * 26.6.1960, † 29.3.1994
    Stages als Grafiker bei W. Jeker in Châtillens, bei E. Delessert in Prilly 1976. Kunstgewerbeschule Basel 1977-1979. Ausbildung zum Lithograph im Atelier Pietro Sarto in Saint- Prex 1979-1984. Seit...
  •  + 
    * 15.9.1929, † 11.11.2017
    Tischler, Holzfäller, Patissier 1940-1950. Erste Fotografien 1950. Mechaniker 1950-1964. Seither freischaffender Fotograf mit eigenem Atelier in Lausanne. Fotojournalismus. Fotografien von Maurice...
  •  + 
    * 11.10.1967
    Aufgewachsen in Engelberg. Skilehrer. Diverse Reisen. Mitglied der Musikgruppe Jolly and the Flytrap 1986-1999. Assistenz bei diversen Fotografen. Projekte mit Stephan Eicher. 1. Preis Prix Michel...
  •  + 
    * 17.7.1958
    Studium der Soziokulturellen Animation am Institut für Angewandte Psychologie IAP in Zürich 1987-1990. Fotofachklasse an der Schule für Gestaltung Zürich 1991-1994. School of Visual Arts New York...
  •  + 
    * 12.5.1796, † 9.4.1860
    Berufslehre als Tischler. Gesellenjahre in Wien und München, wo Isenring als Vergolder und Gebäudemaler arbeitete. Später Maler, Verleger von Kunstdrucken und Stichen, Graveur von topografischen...
  •  + 
    * 27.3.1947
    Kindheit in Yokosuka, Designstudium an der Tama Art University in Tokio. In den späten siebziger Jahren Stadt- und Strassenfotografie. Ab 1980 konzentriert sich Ishiuchi auf den Menschen, Körper,...
  •  + 
    * 28.5.1931, † 22.9.2015
    1936 wurde Vera Isler und ihre zwei Schwestern von den Eltern in die Schweiz geschickt, sie wuchsen in Kinderheimen in Teufen und Trogen auf. Ihre Eltern wurden 1942 in Auschwitz ermordet. Ausbildung...
  •  + 
    * 18.10.1950
    Studium der Volkswirtschaft an der Universität Zürich, Promotion 1979. Freier Journalist und Fotoreporter für schweizerische und ausländische Zeitungen, insbesondere die Wochenendbeilage der Neuen...
  •  + 
    * 16.5.1942
    Studium am Centro de Estudios Cinematográficos in Mexiko-Stadt. Ab 1970 Assistentin des Fotografen Manuel Álvarez Bravo. Fotojournalismus und persönliche Arbeiten, z. B. über die Seri-Indianer in der...
  •  + 
    * 5.8.1969
    Fotoklasse an der Ecole d‘Arts Appliqués in Vevey 1986-1990. Reportage, Menschen. Mitglied der Agence Vu in Paris seit 2000. Veröffentlichungen in Sunday Times, Le Temps International, Nouvel...
  •  + 
    * 27.4.1906, † 6.9.1998
    Fotografie als Autodidakt. Kurse bei der Société vaudoise des photographes 1942. Lehrabschluss bei Gaston de Jongh in Lausanne. Certificat de capacité vaudois. Armeefotograf 1942-1945. Während 60...