Hans Baumgartner, Seeüberquerung mit dem Fahrrad, am Bodensee 1963.

Jakob Tuggener – Bücher und Filme

Zur Ausstellung erscheinen zum ersten Mal im Steidl Verlag, Göttingen, in einer Box 12 Buchmaquetten als faksimilierte Erstausgaben sowie 14 Kurzfilme auf DVD, zusammen mit einem Begleitband mit Beiträgen von Martin Gasser und Severin Rüegg sowie einem Nachwort von Maria E. Tuggener. In Zusammenarbeit mit der Jakob Tuggener-Stiftung, Uster.

Subskriptionspreis bis 28.2.2018: CHF 450. Ab 1. März 2018: CHF 800. Verkauf und Annahme von Bestellungen an der Kasse der Fotostiftung Schweiz. Versand und Rechnung erfolgt durch Steidl Verlag, Göttingen. Lieferung weltweit portofrei. Auslieferung ab 15.2.2018.

Der Begleitband sowie die Maquetten Die Maschinenzeit (1952) und Uf em Land (1953) sind bereits als Einzelpublikationen exklusiv im Museumsshop für je CHF 48 (CHF 80 für beide Maquetten) erhältlich.

Freitag, 15. Dezember 2017:
Öffentliche Buchvernissage in der Fotostiftung Schweiz, mit Verleger Gerhard Steidl und Martin Gasser, Kurator der Ausstellung «Jakob Tuggener – Maschinenzeit» (bis 28. Januar 2018), mit anschliessendem Apéro.
19.15 Uhr Einführung durch Martin Gasser
19.30 Uhr Talk von Gerhard Steidl: «Tuggeners Maquetten und Filme – Entstehungsgeschichte einer Edition»