Yvan Dalain, Salatwettbewerb, Biel um 1955.

Schwager, Christian

* 29.07.1966

Primar- und Sekundarschule in Zürich und Uster 1973-1982. Berufslehre als Fernseh- und Radioelektroniker 1982-1986. Elektroniker, Alphirt, Landschaftsgärtner 1989-1992. Fotografenausbildung bei der Gruppe Autodidaktischer FotografInnen GAF in Zürich 1992-1994. Fotoklasse an der Hochschule für Gestaltung und Kunst Zürich HGKZ 1994-1999. Freischaffender Fotograf. Arbeitsbereiche: Landschaft, Wald, Architektur. Nachwuchsförderpreis vfg 2000; Werkstipendium des Kantons Zürich 2002; Kulturpreis der Kulturstiftung Winterthur 2004.

EINZELPUBLIKATIONEN
«Panzerland», Selbstverlag 2003; «Falsche Chalets», Edition Patrick Frey, Zürich 2004; My Lovely Bosnia», Edition Patrick Frey, Zürich 2005.

SAMMELPUBLIKATIONEN
«Die Schweizer Autobahn», (Kat.) Museum für Gestaltung, Zürich 1999; «Jobs», HGKZ, Zürich 2000; «Wald + Explosionen» (Kat.), Helmhaus, Zürich 2001; «Rot wie Blut. Von den Strömungen des Lebens», Du, November 2004; «Reale Fantasien – Neue (Auswahl) Fotografie aus der Schweiz» (Kat.), Christoph Merian Verlag, Basel 2006; «Photography, Made in Zurich», Scheidegger & Spiess, Zürich 2007; «Vor Ort. Ein fotografischer Dialog» (Kat.), Sonderegger Druck, Weinfelden 2011; «Adieu la Suisse! Bilder zur Lage der Nation» (Kat.), Editions Hazan, Paris 2013.

EINZELAUSSTELLUNGEN
CoalMine Fotogalerie, Winterthur 2001 («Landschaften»); Museum im Bellpark, Kriens 2004 («Falsche Chalets. Die getarnten Bunker der Schweiz»); Kunstraum, Kreuzlingen 2004 («Beton & Maschendraht»); Museum für Gestaltung, Zürich 2004 («Falsche Chalets»), 2012 («Forêt. Sondermülldeponie Bonfol»); Künstlerhaus S 11, Solothurn 2005 («My Lovely Bosnia»); Galerie Luciano Fasciati, Chur 2005 («Falsche Chalets»).

GRUPPENAUSSTELLUNGEN
(Auswahl) Museum für Gestaltung 1999 («Die Schweizer Autobahn»); Museum im Bellpark, Kriens 2001 («Berge, Berge»); Helmhaus, Zürich 2001 («Wald + Explosionen»); Photoforum PasquArt, Biel 2003 («Trace»); Simon Studer Art, Genf 2005 («Liebe Schweiz»); FRAC Lorraine, Metz F 2005 («Quand les lattitudes deviennent suisses»); Fotomuseum, Winterthur 2006 («Reale Fantasien – Neue Fotografie aus der Schweiz»); Eisenwerk, Frauenfeld 2006 («Die Allmend»); Museum zu Allerheiligen, Schaffhausen 2010 («Schweiz ohne Schweiz»); Museum im Turmhof, Steckborn 2011 («Vor Ort. Ein fotografischer Dialog»); Fotostiftung Schweiz, Winterthur 2013 («Adieu la Suisse! Bilder zur Lage der Nation»); Zeughaus, Teufen 2013 («Annäherung an deine Landschaften»).

Link zur Website
...weitere Infos



Ankauf der Freunde der Fotostiftung Schweiz 2008:

«Falsche Chalets», 2004
150 C-Prints, 30x40 cm
ein Ausstellungsset aufgezogen auf Alu, ein Set lose


Bilddatenbank

zurück