Yvan Dalain, „Geister-Express“, Zürich 1956.

Sager, Helen

* 17.10.1939

Fotografenlehre in Aarau 1956-1958, Gewerbeschule Luzern. Auslandaufenthalte, Volontariat in Toronto, autodidaktische Weiterbildung, teilweise an der Kunstgewerbeschule in Basel 1958-1961, wo sie Wohnsitz nimmt. Eigenes Fotoatelier für Werbung ab 1968. Nebenamtlich Lehrerin für Fotografie an der Schule für Gestaltung Basel 1973-2003. Fotobilder (Fotografie kombiniert mit Malerei) ab 1977, Sagramme (mit Licht und Chemie weiterverarbeitete Fotos) ab 1984, Fotografie mit Monotypie. Ab 1998 entstehen rund 25 Fototagebücher als Unikate. Eidgenössische Stipendien 1964, 1966, 1967; Teilstipendien der Stadt Basel 1966, 1967.

EINZELPUBLIKATIONEN
«Helen Sager» (Kat.), Galerie Specht, Carzaniga & Ueker, Basel 1988; «Postkarten, die noch zu schreiben sind», Basel 1993.

SAMMELPUBLIKATIONEN
«3 vo 365. Ein Photobuch von der Basler Fasnacht», Alkuin, Basel 1968; «Photographie in der Schweiz von 1840 bis heute», Niggli, Teufen 1974; «Licht und Schatten im Blickfeld der Fotografie» (Kat.), Nikon Image House, Küsnacht 2001.

EINZELAUSSTELLUNGEN
Katakombe, Basel 1964, 1965; Galerie Form, Zürich 1966; Galerie 30/40, Paris 1970; Gewerbeschule, Basel 1971; Aargauer Kunsthaus, Aarau 1976; Galerie Specht, Carzaniga & Ueker, Basel 1978, 1981; Galerie Nyffenkeller, Langenthal 1979; Galerie Commercio, Zürich 1980; Carzaniga + Uecker, Basel 1984, 1988; Galerie Tolérance, Hamburg 1982, 1986; Galerie au Poisson Rouge, Praz/Vully 1984; Galerie Photo Art, Basel 1985; Stadthausgalerie, Lenzburg 1985; Galerie Hans-Trudel-Haus, Baden 1986; Galerie Kistler, Lyss 1987; Galerie Bild, Baden 1989; Galerie 1814, Eidsvold NOR 1991; Palazzo della Cancelleria, San Gimignano I 1991; Galerie Isele, Weggis 1992; Naturhistorisches Museum, Basel 1993; Galerie Siegert, Basel 1993; Rathaus, Aarau 1995 («Helen Sager. Retrospektive 1980-1995»); Galerie Schenker, Luzern 1998 («Fotobilder»); Foto Forum, Luzern 1998; Stadtbibliothek, Aarau 2005.

GRUPPENAUSSTELLUNGEN
Musée de la Majorie, Sion 1969; galerie Impact, Lausanne 1970 («Creative Photography»); Schweizerische Stiftung für die Photographie, Zürich 1974 («Photographie in der Schweiz von 1840 bis heute», Wanderausstellung); Kunstvereinigung, Basel 1975; Nikon Galerie, Zürich 1980 («Frauen hinter der Kamera»); Photo Art Anita Neugebauer, Basel 1988 («10 Jahre Galerie Photo Art»); Palazzo San Galgano, Siena l 1988 («L'immagine delle donne»); Volksdruckerei, Basel 2001; Nikon Image House, Küsnacht 2001 («Licht und Schatten im Blickfeld der Fotografie»).

...weitere Infos


Teile des fotografischen Werks bei der Fotostiftung Schweiz

Umfang Mehrere Hundert Originalabzüge, Künstlerbücher
ThemenKonkrete und experimentelle Fotografie
Zeitraum1960–90er Jahre
CopyrightHelen Sager


Bilddatenbank

zurück