Gotthard Schuh, Giraffenpaar, um 1958.

Moosbrugger, Bernhard

* 21.8.1925, † 24.8.2004

Fachklasse für Fotografie an der Kunstgewerbeschule Zürich bei Hans Finsler 1941-1945. Assistent bei Hugo Herdeg 1945-1948 und im Atelier von Hans Finsler 1948-1952. Fotograf des Rietberg Museums in Zürich 1950-1956. Eigenes Atelier für Architekturfotografie seit 1952. Reportagen im Auftrag der katholischen Mission in Indien 1952/53. Seither unabhängiger Fotoreporter, ab 1954 im Team mit der Journalistin Gladys Weigner. Er dokumentierte 1962-1965 das Zweite Vatikanische Konzil. Publikationen in Die Woche, Sie und Er, Schweizer Illustrierte, Life, Neue Zürcher Zeitung. Mitbegründer des Pendo Verlags Zürich 1971. Drei Eidgenössische Stipendien.

EINZELPUBLIKATIONEN
«Betonkirchen», Benziger, Zürich 1948; «Sammlung J. F. H. Menten. Chinesische Grabfunde und Bronzen», Kunstgewerbemuseum, Zürich 1948; «Christliches Indien», Atlantis, Zürich 1955; «Chapelle Notre-Dame du Haut à Ronchamp», Desclée de Brouwer, Paris 1956; «USA – Europa sieht Amerika», Waldstatt, Einsiedeln 1959; «Un couvent de Le Corbusier», Editions de Minuit, Paris 1961; «Das Konzil. Chronik der ersten Session», Walter, Olten 1963; «Das Konzil. Chronik der zweiten Session», Walter, Olten 1963; «La Tourette. Le Corbusiers erster Klosterbau», Josef Keller, Starnberg D 1963; «Das Erlebnis der Expo 64. Die Schweiz – heute und morgen», Walter, Olten 1964; «Weisse Mönche. Geschichte des Zisterzienserordens und der Abtei Hauterive», Abtei Hauterive, Posieux 1964; «Das Konzil. Chronik der dritten Session», Walter, Olten 1965; «Das Konzil. Chronik der vierten Session», Walter, Olten 1966; «Das Konzil und seine Folgen», Bucher, Luzern 1966; «Fremdarbeiter überflüssig?», Conzett&Huber, Zürich 1970; «Stimme der stummen Welt: Dom Helder Câmara», Pendo, Zürich 1971; «Römerstrassen durch Helvetia» (Text Hanno Helbling), Pendo, Zürich 1972; «Wasser-Water-l'Eau» (Text Robert Lax), Pendo, Zürich 1973; «Erst der Mensch, dann der Profit», Pendo, Zürich 1976; «Basel. Pendo-Stadtführer für Basler und Nichtbasler», Pendo, Zürich 1979; «Circus-Zirkus-Cirque-Circo» (Text Robert Lax), Pendo, Zürich 1981; «Pendolino und Hiddigeigei», Pendo, Zürich 1981; «Kurs auf den Eisberg oder Nur das Wunder wird uns retten» (mit Joseph Weizenbaum), Pendo, Zürich 1984; «Fritz Weigner, 1913-1974: Sein Denken – sein Werk», Pendo, Zürich 1986; «Müstair», Pendo, Zürich 1994; «Bernhard Moosbrugger – Fotograf und Verleger» (Monografie), Pendo, Zürich 2005.

SAMMELPUBLIKATIONEN
«Das Sonnenbuch vom Bündnerland, vom Wallis und Tessin», Verbandsdruckerei, Bern 1957; «Photographie in der Schweiz von 1840 bis heute», Niggli, Teufen 1974; «Ritratti d‘autore» (Kat.), Galleria Gottardo, Lugano 1990; «Il lungo addio – Der lange Abschied. 138 Fotografien zur italienischen Emigration in die Schweiz nach 1945» (Text D. Bachmann), Limmat, Zürich 2003; «Hans Finsler und die Schweizer Fotokultur. Werk - Fotoklasse - Moderne Gestaltung 1932-1960» (Kat.), gta Verlag, Zürich 2006.

EINZELAUSSTELLUNGEN
Del Solar, Zürich 1985.

GRUPPENAUSSTELLUNGEN
Schweizerische Stiftung für die Photographie, Zürich 1974 («Photographie in der Schweiz von 1840 bis heute», Wanderausstellung); Galleria Gottardo, Lugano 1990 («Ritratti d'autore»); Istituto Svizzero, Rom 2003 («Il lungo addio – Der lange Abschied», Wanderausstellung); Chiasso/Ligornetto/Como 2004 («Bi4. Quarta Biennale dell'Immagine. Il mondo in camera»).

...weitere Infos


Nachlass bei der Fotostiftung Schweiz

Umfang Rund 17’000 Negative, ca. 3’300 Schwarzweiss-Abzüge, ca. 2’200 Kontaktbögen, Diapositive, schriftliche Dokumente
ThemenKulturgeschichte, Religion, Vatikan, Reportagen, Architektur, Zirkus, Künstlerporträts
Zeitraum1941–1970er Jahre
CopyrightFotostiftung Schweiz


Bilddatenbank

zurück